Abo
  • Services:
Anzeige

Videobearbeitung: Matrox RT.X100 Xtreme und RT.X10 Xtra

PCI-Karten für Echtzeit-Videobearbeitung

Matrox hat die Video-Echtzeit-Editing-Plattformen Matrox RT.X100 Xtreme und Matrox RT.X10 Xtra vorgestellt, die ab sofort verfügbar sein sollen. Die PCI-Karten dienen für die schnelle Videonachbearbeitung sowohl analoger als auch digitaler Quellen.

Anzeige

Die Matrox RT.X10 Xtra ist eine Video-Editing-Hardware mit einem beigelegten Softwarebundle für den engagierten Hobby-Videofilmer. Das Gerät soll mit schnelleren Capturing-Werkzeugen die DV-Daten schneller auslesen können. Darüber hinaus können natürlich auch Videos von VHS, S-VHS, Hi-8 und Video8 ausgelesen werden. Durch Single-Frame-Capturing vom DV-Band oder einer Live-Quelle sollen darüber hinaus einfache Fotomontagen erstellt werden können.

Dazu kommen Echtzeit-Editing-Features, die das zeitaufwendige Rendering überflüssig machen sollen. Der Video-Output soll in voller Qualität während der Bearbeitung auf einem TV-Bildschirm ausgegeben werden können. Dazu gibt es eine Echtzeit-Farbkorrektur mit automatischem Weißabgleich sowie modifizierbare 3D-Effekte, die in Echtzeit eingeblendet werden können wie Page Curls, Organic Wipes, Spheres und Cubes, Partikel und 3D-Titel sowie Bild-im-Bild-Effekte. Die Ausgabe erfolgt wahlweise in VHS, S-VHS, Hi-8 oder Video8-Tape sowie DV-Tape.

Mit dem beigelegten DVD-Authoring-Package Sonic DVDit! SE sollen auch DVDs und dabei Menüs für die Navigation sowie Audio- und Grafikelemente erstellen werden können. Die Karte beherrscht Hardware-beschleunigtes Batch-Encoding von DVD, SVCD, VCD und von den Webvideo-Formaten Windows Media- und RealMedia. Die so codierten Film können wie in einem InternetFotoalbum unter www.matrox.tv kostenlos gehostet werden und bei Bedarf kennwortgeschütz abgelegt werden. Die Xtra-Features stehen für Anwender, die bereits die RT.X10 besitzen, als kostenloser Download zur Verfügung.

Videobearbeitung: Matrox RT.X100 Xtreme und RT.X10 Xtra 

eye home zur Startseite
jarno 24. Jun 2003

Hallo, einiges! z.B. ( RT.X 100 Xtreme ) Kein warten auf einen Effekt oder Überblendung...

Roussilion 24. Jun 2003

was ist da jetzt anders als bei einer FAST AV Now?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. 32,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Wow und....Ehm...

    sofries | 07:34

  2. Re: "Versemmelt"

    Jesper | 07:18

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Hotohori | 06:33

  4. Re: "nicht weit weg"

    Hotohori | 06:20

  5. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    countzero | 06:00


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel