• IT-Karriere:
  • Services:

Videobearbeitung: Matrox RT.X100 Xtreme und RT.X10 Xtra

PCI-Karten für Echtzeit-Videobearbeitung

Matrox hat die Video-Echtzeit-Editing-Plattformen Matrox RT.X100 Xtreme und Matrox RT.X10 Xtra vorgestellt, die ab sofort verfügbar sein sollen. Die PCI-Karten dienen für die schnelle Videonachbearbeitung sowohl analoger als auch digitaler Quellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Matrox RT.X10 Xtra ist eine Video-Editing-Hardware mit einem beigelegten Softwarebundle für den engagierten Hobby-Videofilmer. Das Gerät soll mit schnelleren Capturing-Werkzeugen die DV-Daten schneller auslesen können. Darüber hinaus können natürlich auch Videos von VHS, S-VHS, Hi-8 und Video8 ausgelesen werden. Durch Single-Frame-Capturing vom DV-Band oder einer Live-Quelle sollen darüber hinaus einfache Fotomontagen erstellt werden können.

Inhalt:
  1. Videobearbeitung: Matrox RT.X100 Xtreme und RT.X10 Xtra
  2. Videobearbeitung: Matrox RT.X100 Xtreme und RT.X10 Xtra

Dazu kommen Echtzeit-Editing-Features, die das zeitaufwendige Rendering überflüssig machen sollen. Der Video-Output soll in voller Qualität während der Bearbeitung auf einem TV-Bildschirm ausgegeben werden können. Dazu gibt es eine Echtzeit-Farbkorrektur mit automatischem Weißabgleich sowie modifizierbare 3D-Effekte, die in Echtzeit eingeblendet werden können wie Page Curls, Organic Wipes, Spheres und Cubes, Partikel und 3D-Titel sowie Bild-im-Bild-Effekte. Die Ausgabe erfolgt wahlweise in VHS, S-VHS, Hi-8 oder Video8-Tape sowie DV-Tape.

Mit dem beigelegten DVD-Authoring-Package Sonic DVDit! SE sollen auch DVDs und dabei Menüs für die Navigation sowie Audio- und Grafikelemente erstellen werden können. Die Karte beherrscht Hardware-beschleunigtes Batch-Encoding von DVD, SVCD, VCD und von den Webvideo-Formaten Windows Media- und RealMedia. Die so codierten Film können wie in einem InternetFotoalbum unter www.matrox.tv kostenlos gehostet werden und bei Bedarf kennwortgeschütz abgelegt werden. Die Xtra-Features stehen für Anwender, die bereits die RT.X10 besitzen, als kostenloser Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Videobearbeitung: Matrox RT.X100 Xtreme und RT.X10 Xtra 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  2. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...
  3. (aktuelll u. a. Samsung QLED-TVs)
  4. 159€

jarno 24. Jun 2003

Hallo, einiges! z.B. ( RT.X 100 Xtreme ) Kein warten auf einen Effekt oder Überblendung...

Roussilion 24. Jun 2003

was ist da jetzt anders als bei einer FAST AV Now?


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /