Abo
  • Services:
Anzeige

Sapphire bringt P4-Mainboards mit neuem ATI-Chipsatz

Mainboards mit Radeon 9100 IGP für den Sommer 2003 angekündigt

Nachdem ATI seine neuen Pentium-4-Chipsätze mit integriertem Grafikchip ankündigte, hat der Grafikkarten-Hersteller Sapphire Technology nun ein entsprechendes Desktop-Mainboard mit dem Radeon 9100 IGP angekündigt. Das Sapphire Axion 9100 IGP getaufte Board soll in Micro-ATX- und ATX-Versionen für PC-Hersteller und Endkunden produziert werden.

Anzeige

Das Axion 9100 IGP unterstützt Celerons und Pentium-4-Prozessoren mit 533 MHz und vermutlich auch 800 MHz, auch wenn das noch nicht offiziell angekündigt wurde. Sapphires Mainboard fasst ein DDR-SDRAM-Pärchen (für schnelle Dual-Channel-Zugriffe) und kann maximal 4 GByte Hauptspeicher (2 x 2 GByte) verwalten. Intels HyperThreading-Funktion der neueren Pentium-4-Prozessoren wird ebenfalls unterstützt. Wem die Leistung des integrierten DirectX-8-fähigen AGP-8X-Grafikkerns - der auf 16 bis 128 MByte Hauptspeicher zugreifen kann und mit dem Radeon 9000 eng verwandt ist - nicht ausreicht oder wer mehr als zwei Displays (Kombination aus VGA, DVI und TV-Ausgang) gleichzeitig betreiben will, der kann über einen AGP-8X-Steckplatz eine Grafikkarte nachrüsten.

Sapphire hat ein ATX-Mainboard mit einem AGP-8X- und fünf PCI-Steckplätzen angekündigt, das voraussichtlich in je einer Version mit und ohne 3Com-Ethernet-Chip ausgestattet sein wird. Ebenso verhält es sich mit dem Sapphire Axion 9100 IG im Micro-ATX-Format, das einen AGP-8X- und drei PCI-Steckplätze unterstützt. An Schnittstellen bieten die Mainboards das Übliche: Einen IDE-Controller mit zwei unabhängigen Kanälen, je nach Anforderungen und Preisbereich bis zu 6 x USB 2.0 und den optionalen Ethernet-Chip.

Die verschiedenen Axion-9100-IGP-Hauptplatinen will Sapphire im Sommer 2003 ausliefern. Preise und genaue Lieferbarkeiten konnte man Golem.de auf Nachfrage noch nicht nennen.


eye home zur Startseite
giDDl 24. Jun 2003

Kommt auch auf den Preis an, hab keine Lust für das Teil 300 € auszugeben!

NFec 23. Jun 2003

Wenn das Teil nun noch Firewire hätte, dann wäre das richtig klasse.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    Hegakalle | 19:06

  2. Re: Und Telekom setzt LTE900 zur...

    iToms | 19:03

  3. LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen

    Dungeon Master | 18:53

  4. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    Hegakalle | 18:52

  5. Re: Verbessert

    LinuxMcBook | 18:52


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel