• IT-Karriere:
  • Services:

Pentium 4 mit 3,2 GHz ist da

Mit 800-MHz-Systembus und Hyper-Threading

Wie bereits erwartet, bietet Intel nun seinen Pentium-4-Prozessor auch mit einer Taktrate von 3,2 GHz an. Wie das Vorgänger-Modell mit 3 GHz (nicht zu verwechseln mit dem 3,06-GHz-Modell) unterstützt auch dieser neue Desktop-Prozessor einen Systembus von 800 MHz (200 MHz x 4 Pipelines).

Artikel veröffentlicht am ,

Auch im 3,2-GHz-Pentium-4-Prozessor werkelt ein in 0,13 Mikron gefertigter Northwood-Kern mit 512-KByte-Level-2-Cache und Unterstützung für Hyper-Threading. Letzteres kann in Multitasking-Umgebungen wegen besserer Parallelverarbeitung Vorteile bringen und die Antwortzeit eines Rechners verbessern.

Die Auslieferung des neuen Pentium-4-Topmodells hat laut Intel bereits begonnen, den Großhandelspreis bei Abnahme ab 1.000 Stück gibt der Hersteller mit 637,- US-Dollar an. Der Vorgänger mit 3 GHz wird derzeit mit einem Großhandelspreis von 417,- US-Dollar gelistet, im deutschen Einzelhandel ist er ab rund 420 Euro zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)
  2. 599€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis 699€)
  3. 99,90€
  4. (u. a. FIFA 21 für 27,99€, Battlefield V für 13,99€, Star Wars Jedi Fallen Order für 24...

kalle 03. Jul 2003

Hey, ich nochmal. Der Hitzetod bei Athlon CPU´s tritt so ungefähr in etwa bei 90 Grad und...

kalle 03. Jul 2003

Hey, stimmt nicht die Rechnung, ---- mittels durch die Diode angezeigte CPU Temperatur...

jaydee72 24. Jun 2003

achso! naja, wie auch immer: Wer braucht des schon? Privatanwendern, die ihre Kiste...

Indyaner 24. Jun 2003

*rolleyes* Ohje! Wenn du mich schon paddeln willst dann doch bitte mit wenigstens etwas...

CADministrator 23. Jun 2003

Du bist DER Held.


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /