Abo
  • Services:

Battlefield Vietnam: Neuer Shooter von Electronic Arts

Battlefield-Serie wird ausgebaut

Nach dem Erfolg von Battlefield 1942 kündigt Electronic Arts mit Battlefield Vietnam einen weiteren Titel in dieser Kriegsspielreihe an. Wie sein Vorgänger soll auch Battlefield Vietnam dem Spieler die Möglichkeit geben, sich online in Teams zusammenzuschließen, wobei man entweder auf Seiten der Amerikaner oder aber mit der vietnamesischen Armee ins Gefecht zieht.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben den Multiplayer-Gefechten für bis zu 64 Spieler soll Battlefield Vietnam aber auch eine umfangreiche Einzelspieler-Kampagne beinhalten. Die Entwickler von Digital Illusions Kanada haben nach eigenen Angaben eine Reihe der Schauplätze des Vietnam-Krieges für das Spiel modelliert, so dass man unter anderem im Dschungel rund um den Ho-Chi-Minh-Pfad, aber auch in den Straßen der Stadt Hue kämpft.

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  2. Oldendorff Carriers GmbH & Co. KG, Lübeck

Auf Seiten der Amerikaner wird man unter anderem die Möglichkeit haben, in Hubschraubern Platz zu nehmen, die Vietnamesen verfügen über Kampfflugzeuge und Panzer. Auch während man sich in Fahrzeugen bewegt, soll man die Möglichkeit haben, Gegner unter Feuerbeschuss zu nehmen.

Battlefield Vietnam befindet sich derzeit in der Entwicklung für PC und soll voraussichtlich im Frühjahr 2004 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 119,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 915€ + Versand

inu 24. Jun 2003

So wie es aussieht machen die Amerikaner das schön selbst (wirtschaftlich instabil...

Roi Danton 24. Jun 2003

Ds will ich aber nicht erleben! Die neuzeit Babaren die die USA und den Rest der Welt ein...

inu 24. Jun 2003

Ich bin grad dran mir VMWare zu installieren weil mir ein Kumpel gesagt hat dass man...

inu 24. Jun 2003

Hm... Mag sein dass es einige gibt, die aggessiv sind und im spiel diese abbauen, während...

UvD 24. Jun 2003

Das hat man von Rom einst auch gedacht. Jetzt hat ein italienischer Panzer 64 Gänge: 4...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /