• IT-Karriere:
  • Services:

Chipproduktionswissen nach Dubai auch ohne Investitionen?

Focus: Geheimverträge für den Zugang zu deutscher Hochtechnologie

Mehrere Geheimverträge über den umfassenden Transfer deutscher Hochtechnologie in die Golfregion sind scheinbar für die Finanzierung der geplanten Chipfabrik in Frankfurt/Oder abgeschlossen worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, erhält der Investor Dubai auf Grund geheimer Anhänge eines am 5. Juni unterzeichneten Finanzierungsvertrags Zugang zu deutscher Hochtechnologie, ohne das in Frankfurt/Oder geplante 1,3 Milliarden Euro teure Vorhaben zwingend verwirklichen zu müssen.

Stellenmarkt
  1. Kirsch Pharma GmbH, Salzgitter
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

Den Vereinbarungen über geistiges Eigentum, Treuhandschaft und Abschluss des Investments zufolge hat Investor Dubai im Insolvenzfall der deutschen Chipfabrik freien Zugriff auf die Chiptechnologie. Betroffen seien "alle Rechte an Erfindungen und Patenten, an gegenwärtigen und zukünftigen, registrierten und nicht registrierten".

Laut einer mit dem Projekt vertrauten Juristin aus einer international tätigen Großkanzlei könnten die arabischen Investoren die Frankfurter Chipfabrik "zielgerichtet in die Insolvenz schicken und mit der Technologie nach Dubai verschwinden".

Der Vertrag enthalte "für diesen Fall keine Notbremse". Der Gesamtwert des mit Dubai verfassten Technologiepakets wird auf 100 Millionen Dollar geschätzt. Focus zufolge muss Dubai aber nur fünf Millionen Euro Lizenzgebühr bezahlen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  2. (u. a. Chicken Police für 14,99€, Through the Darkest of Times für 9,99€, Townsmen - A...
  3. 3,29€

neo 15. Aug 2003

jetzt haw'ma ja de letzten jahre schon soviel(le Mrd.s) in ne sand gsetzt. meine blauen...

Birne 23. Jun 2003

es geht beides. In manchen Gegenden sagt man scheinbar, in manchen anscheinend.

Sokrates 23. Jun 2003

Die Verträge sind nur "scheinbar" abgeschlossen worden? Also sind sie gar nicht...


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /