Neverwinter Nights für Linux ist fertig

Linux-Client des 3D-Rollenspiels auch auf Deutsch

Nicht nur der seit einiger Zeit in Entwicklung befindliche Linux-Client für das 3D-Rollenspiel Neverwinter Nights ist seit dem gestrigen 19. Juni 2003 erhältlich. Für Linux-Nutzer ohne die Windows-Version des Bioware-Titels hat Tux Games heute zudem eine Neverwinter-Nights-Version mit eigenem Linux-Installer angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der NWN-Client unterstützt derzeit die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch. Für die Nutzung ist - neben dem CD-Schlüssel - entweder eine bestehende Windows-Installation der Version 1.29 des Spiels vonnöten oder der Download zusätzlicher Daten in Form der "Neverwinter Nights v1.29 Linux Client Resources". Näheres dazu beschreibt Bioware auf der Webseite zum Linux-Client des Spiels.

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) Adobe Marketing Cloud
    Allianz Technology SE, Unterföhring bei München
  2. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Community Interaction innerhalb ... (m/w/d)
    BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
Detailsuche

Wer die Windows-Version von Neverwinter Nights nicht besitzt, dem will Tux Games in Kürze mit einer speziellen Verkaufsversion des Spiels aushelfen. Diese soll dank eines eigenen Installers für Linux eine einfachere Installation des Spiels mit sich bringen. Die Auslieferung von Neverwinter Nights für Linux wurde für den kommenden Montag, den 23. Juni 2003, angekündigt. Auch die Neverwinter-Nights-Erweiterung Shadows of Undrentide will man ab diesem Zeitpunkt vorrätig haben.

Ein Test der Windows-Version von Neverwinter Nights veröffentlichte Golem.de im Juli 2002.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Blar 18. Aug 2003

genau! gib den leuten ja kein geld für ihre arbeit! und du hast recht jedes programm das...

Appache 15. Aug 2003

sagt mal habt ihr nix wichtigers zu tun? was ist das hier fürn kindastuff?

SHORTY 16. Jul 2003

-> Also wir spielen schon ne ganze Weile NWN unter RedHat .... wie man das zum funzen...

hebbert 24. Jun 2003

macht mal locker, nwn kann man kostenlos hier downloaden (vorrausgesetzt man registriert...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SFConservancy
Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen

Ähnlich wie schon vor Jahrzehnten mit Sourceforge sollen Open-Source-Projekte nun auch Github verlassen.

SFConservancy: Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen
Artikel
  1. Softwareupdate: Teslas können Schlaglöcher erkennen und Federung anpassen
    Softwareupdate
    Teslas können Schlaglöcher erkennen und Federung anpassen

    Durch ein Softwareupdate können Teslas nach Schlaglöchern suchen und bei Bedarf die adaptive Federung ändern.

  2. Wärmeversorgung: Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand
    Wärmeversorgung
    Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand

    Der Versorger Vattenfall baut in Berlin einen riesigen Warmwasserspeicher, um Häuser im Winter heizen zu können. Das könnte beim möglichen Gasnotstand helfen.

  3. Bundeskartellamt: VW und Bosch dürfen an automatisiertem Fahren forschen
    Bundeskartellamt
    VW und Bosch dürfen an automatisiertem Fahren forschen

    Das Bundeskartellamt erlaubt es VW und Bosch, gemeinsam an der Fortentwicklung des automatisierten Fahrens zu arbeiten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 949€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ • Asus RX 6900 XT OC günstig wie nie: 1.049€ • Mindstar (Gigabyte RTX 3060 399€) • Galaxy Watch3 45 mm 119€ [Werbung]
    •  /