• IT-Karriere:
  • Services:

Plus bringt Highspeed-PC mit Athlon XP 3200+ und GeForceFX

Plus verkauft neuen PC ab 21. Juni für 1.899,- Euro im Online-Shop

Die Volks-PC-Partner Plus und 4MBO legen einmal mehr ein PC-System auf. Dabei wollen die Unternehmen zum Formel-1-Rennen am Nürburgring mit einem "Highspeed-PC" aufwarten, der unter anderem ausgestattet mit einem AMD Athlon XP 3200+ ab 21. Juni 2003 für 1.899,- Euro in limitierter Auflage unter www.plus.de zu haben sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Den Unternehmen zufolge wird der neue Plus-PC als erster mit einem Athlon-XP-3200+-Prozessor und Front-Side-Bus von 400 Megahertz ausgestattet sein. Als Grafikkarte kommt eine Nvidia GeForceFX 5900 zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main

Zudem steckt in dem System eine integrierte TV-Karte, die es mit dem PC nicht nur erlaubt, Radio- und TV-Programme zu empfangen, sondern in Verbindung mit der PowerVCR-Software den PC zu einem digitalen Video-Rekorder macht. Damit ist eine direkte Aufzeichnung auf der 160 Gigabyte großen Festplatte oder - über den integrierten DVD-Brenner von NEC - auf DVD möglich. Das Starten der DVD und zahlreiche weitere Anwendungen können dabei über die Infrarot-Fernbedienung gesteuert werden.

Darüber hinaus verfügt der neue Plus-PC über Wireless-LAN nach dem kürzlich auch offiziell verabschiedeten 802.11g-Standard mit 54 Megabit pro Sekunde sowie über eine Tastatur mit Funk-Maus und ein Software-Paket, das unter anderem Microsoft Windows XP Home Edition mit Service Pack 1 sowie die Office-Software Microsoft Works Suite 2003 umfasst.

Weitere Datails zu dem neuen Plus-PC sollen ab 21. Juni 2003 bekannt gegeben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

kalle 27. Jun 2003

Hey, kein Problem --- Neuigkeiten ---, das allerneuste Asus Board K7S8XE ist ab sofort...

deixu 26. Jun 2003

Hmm... das AsRock K7S8X ist günstig, das ist wahr. Allerdings ist es nur für einen...

kalle 26. Jun 2003

Hey, nein, ich meinte schon den xp 2600+, und ohne ihn zu übertakten, es ist klar da...

deixu 26. Jun 2003

du meinst sicher den 2500+ ;) und mit Luftkühlung und ein wenig OC ist der dann so...

kalle 26. Jun 2003

Also bevor ich so eine Unsumme für einen anderen Rechner ausgebe, rüste ich lieber meinen...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    •  /