Abo
  • Services:
Anzeige

Atari - Nach Matrix ist Terminator 3 dran

3D-Shooter zum Film mit Arnold Schwarzenegger für den Winter 2003 angekündigt

Nachdem Atari mit seiner Matrix-Reloaded-Spieleumsetzung "Enter The Matrix" zwar einen Verkaufserfolg landete, aber nicht alle Erwartungen erfüllen konnte, bringt der Spielepublisher im Winter 2003 auch ein Spiel zum neuen Arnold-Schwarzenegger-Streifen "Terminator 3: Rise of the Machines". Der "Terminator 3: War of the Machines" getaufte First-Person-Shooter wird vom ungarischen Spielestudio"Clever's Games" entwickelt.

Anzeige

In Einzelspieler- und Netzwerk-Modi mit bis zu 32 Spielern geht es dabei um den Kampf zwischen Mensch und Maschine auf der Erde - wobei beide Seiten gewählt werden können. Zumindest der Einzelspieler-Part soll sich eng an die Geschichte des Films halten, dessen Schauplätze auch im Spiel zu finden sein werden - etwa Los Angeles, ein ruinierter Hafen, zerstörte Highways, Tech-Com- und SkyNet-Basen und bröckelnde Fabriken.

Terminator 3 kommt auf den PC (bitte klicken für mehr Bilder)
Terminator 3 kommt auf den PC (bitte klicken für mehr Bilder)

Während die Menschen sich durch Gerissenheit und bessere Tarnung auszeichnen, werden die Terminatoren im Spiel eher durch Kraft, Gewalt und Ausdauer brillieren. Es wird je acht verschiedene Charakterklassen für unterschiedliche Aufgabenbereiche geben. Gekämpft wird mit aktuellen bis aus der nahen Zukunft stammenden Waffen - von der Pistole vom Typ Desert Eagle bis hin zu Plasma-Gewehren und anzufordernden Luftangriffen. Außerdem stehen in allen Spielmodi bewaffnete Fahrzeuge vom Auto bis hin zu Gleitern zur Verfügung - bei den Terminator-Gefährten gelten die Gefährte als Charakterklassen, so dass man etwa einen SkyNet-Gleiter nur spielen, aber nicht mit einem normalen Terminator-Modell betreten kann.

Einzelspieler übernehmen die Rolle vom Terminator - wobei Schwarzenegger dem Spiel seine Stimme geliehen hat. Während man erst auf der Seite von SkyNet kämpft, wird man später von Tech Com gefangen genommen und umprogrammiert - um fortan für das Überleben der Menschheit zu streiten.

"Terminator 3: War of the Machines" soll im Winter 2003 für Windows-PCs erscheinen.


eye home zur Startseite
irata 23. Jun 2003

Ja genau. Und seit vielen Jahren gibt es die Firma ja auch schon nicht mehr. Nur mehr...

inu 23. Jun 2003

Shiny hatte Publisher Probleme bei den ersten Spielen, die wirklich gut waren. Earthworm...

naja 23. Jun 2003

mir ist kein titel von denen bekannt der was taugt... alles flops was die so abliefern...

hezekiel 22. Jun 2003

Du wirst Dich vielleicht wundern, aber das wird nun mal mit Cubemaps gemacht! Ja auch...

KAMiKAZOW 22. Jun 2003

Wieso? Passt doch. Schlampige Spiele, keine Innovation... seit vielen Jahren Merkmale...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  2. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  3. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       

  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: 2-Fache Redundanz = 2-Facher Preis --- Zahlst...

    plutoniumsulfat | 01:08

  2. Re: Kabel tauschen?

    tg-- | 01:04

  3. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    User_x | 01:04

  4. eher Kupferdiebe....

    bulli007 | 01:00

  5. Re: bankeinbuch...

    tg-- | 00:55


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel