• IT-Karriere:
  • Services:

Cobion: Anti-Spam Soft OrangeBox Mail 2.0 erhältlich

Schutz durch umfangreiche Spam-Datenbank

Cobion will mit einer eigens entwickelten Anti-Spam-Technologie der steigenden Flut von Werbemails die Stirn bieten. In einer weltweiten Testphase soll die Software sowohl von mittelständischen Unternehmen, von Konzernen mit mehreren tausend E-Mail-Nutzern als auch von ISPs mit privaten E-Mail-Konten getestet worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Schwerpunkte der Neuentwicklung richteten sich auf die Effektivität, die Performance und die Stabilität der neuen Filtersoftware. Um versehentliches Filtern eigentlich erwünschter E-Mails zu vermeiden, setzt man nicht auf eine Analyse von Schlüsselworten, sondern kombiniert zehn Verfahren zur Unterscheidung der relevanten E-Mails von Spam.

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  2. ING Deutschland, Frankfurt am Main

Die Software prüft auf Grund inhaltlicher Analyse und vordefinierter Regeln die gesamte E-Mail, also auch Header, Body, Attachments und enthaltene Hyperlinks. So soll festgestellt werden können, aus welcher Inhaltskategorie eine Spam-Mail kommt, z. B. Glücksspiel, Erotik oder Finanzen.

Die Anti-Spam-Technik basiert auf einer Spam-Datenbank, mit der alle eingehenden E-Mails verglichen werden sollen. Die Cobion AG sammelt täglich tausende vermeintlicher Spams, die analysiert und bewertet werden. Jeder Nutzer der OrangeBox Mail 2.0 erhält viermal täglich ein Update aller als Spam entlarvten E-Mails, die neu in die Spam-Datenbank eingepflegt wurden.

Durch die Integration von Viren-Scannern per Schnittstelle, verbesserten Textanalysefunktionen, einer eigenen Administrationsoberfläche für problematische E-Mails und weiteren neuen Funktionen soll die OrangeBox Mail 2.0 einen Komplettschutz im Bereich E-Mail-Sicherheit gewähren, so der Hersteller.

Die Cobion OrangeBox Mail 2.0 soll ab sofort für Windows 2000 und Windows XP verfügbar sein. Die E-Mail-Lösung unterstützt den Exchange-Server 5.0 und 2000, den Lotus Domino Server sowie NT Domains, NT-Workgroups und LDAP und ist nutzerbasiert ab 1.190,- Euro für 25 Benutzer pro Jahr zuzüglich Wartung erhältlich. Diese beinhaltet alle Updates und Upgrades für die installierte Software. Weitere Informationen und eine kostenfreie 30-Tage-Test-Version können unter info@cobion.de angefragt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /