Abo
  • Services:
Anzeige

Ahead kündigt Brennsoftware Nero 6 an

Brennsoftware mit Videobearbeitung, DVD und MPEG-4-Wiedergabe

Auf der CeBIT America in New York verkündete Ahead, eine neue Version der Windows-Brennsoftware Nero demnächst auf den Markt zu bringen. Zunächst soll im Juli 2003 eine Download-Version erscheinen und danach im August 2003 die Box-Ausführung von Nero 6 in den Handel gehen.

Anzeige

Mit Nero 6 lassen sich Videos aufnehmen, bearbeiten und auf ein Medium brennen, wobei auch Menüs samt Kapitelaufteilungen erstellt werden können. Außerdem beherrscht die Software nun auch die DVD-Wiedergabe und kann Diashows mit Musikuntermalungen ohne die Einschränkungen der Vorversion erzeugen. Die Software beherrscht nun die Wiedergabe von MPEG-4-Daten und kann Videomaterial als MPEG 4 kodieren. Zudem verspricht der Hersteller, dass neue Brenner automatisch erkannt werden.

Nero 6 besteht aus mehreren Programmkomponenten, wozu natürlich im Kern Nero Burning ROM zählt, um darüber CDs und DVDs zu brennen. Mit dem Nero Wave Editor 2 lassen sich Audio-Dateien aufnehmen sowie mit Filtern und anderen Werkzeugen verändern. Über Nero SoundTrax lässt sich der Inhalt von Audio-CDs mischen, wobei die Software auch das Überspielen einer LP oder MC auf den PC unterstützt. Nero BackItUp erzeugt Daten-Backups auf CD oder DVD, während man mit Nero CoverDesigner Cover und Labels gestalten und ausdrucken kann.

Ahead will Nero 6 für die Windows-Plattform ab August 2003 zum Preis von 69,99 Euro in den Handel bringen. Wer sich mit einer Download-Version begnügt, erhält die Software bereits ab dem 18. Juli 2003 für 49,99 Euro. Upgrades kosten 34,99 Euro. Käufer von Nero 5.5, die über den Ahead-Webshop nach dem 1. Mai 2003 eine Version gekauft haben, erhalten automatisch ein kostenloses Upgrade auf Nero 6.


eye home zur Startseite
User 19. Aug 2003

alter Spinner

Georg aus... 25. Jul 2003

Also, ich habe mit meinem Brenner bereits Nero 5.5 als OEM dazubekommen. Ich Für meinen...

cr3ami 20. Jul 2003

linux is @!#$ naaatürlich. wenn man ka hat einfach mal die fres(se halten. sry aber das...

Pan 19. Jul 2003

Wenn's Linux ist...die ärgern sich doch nur, weil es Nero nicht für Linux gibt. :)

dubisteinidiot 18. Jul 2003

Und wen du Idiot denkst nur wenn du so ein billiges porg brauchst du jetzt damit prallen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  3. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  4. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    teenriot* | 01:05

  2. Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch 300...

    F.o.G. | 01:00

  3. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 01:00

  4. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    ThomasSV | 00:57

  5. Re: Bin seit 2006 dabei

    BrittaRice | 00:54


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel