Abo
  • Services:

VIA-Apollo-KT600-Chipsatz verfügbar

Entsprechende Athlon-XP-Mainbords bald im Handel?

Laut VIA Technologies ist der bereits im Mai 2003 angekündigte neue Athlon-XP-Chipsatz Apollo KT600 nun in großen Stückzahlen verfügbar. Rund 20 Hersteller, die zusammen 90 Prozent des Marktes für Sockel-A-Mainboards abdecken, sollen bereits entsprechende Mainboards angekündigt haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu gehören ABIT, Acorp, Albatron, Aopen, Asus, Azza, Biostar, Chaintech, DFI, ECS, Epox, FIC, Gigabyte, Jetway, MSI, Shuttle, Soltek, Soyo und QDI. Nachdem es bereits kritische Presseberichte darüber gab, dass Hersteller wie SIS und Nvidia mit ihren Chipsätzen schneller, innovativer und erfolgreicher wären, weist VIA in einer Pressemitteilung darauf hin, dass man über die eigenen Partner rund 90 Prozent des Marktes abdecke.

Der KT600 integriert laut VIA erstmals eine Serial-ATA/RAID-Lösung in einen Athlon-XP-Chipsatz, verfügt darüber hinaus über einen verbesserten Speicher-Controller ("FastStream64 DDR400 Memory Controller"), unterstützt den aktuellen Athlon XP 3200+ mit 400-MHz-Systembus sowie AGP-8X-Grafikkarten. Die Anbindung der VIA Apollo KT600 North-Bridge an die VIA VT8237 South-Bridge geschieht über einen "8X V-Link" getauften Bus, der einen Datendurchsatz von max. 533 MByte/s aufweisen soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 7,48€
  3. 14,99€
  4. 12,99€

Alt-Meister 02. Okt 2003

Moin moin ... Ich kann diese Aussage nicht so ganz verstehen. Nur weil EIN chipsatz den...

Alex 14. Jul 2003

Tja, in diesen ganzen Beiträgen kann man leider auch sehr viel Vorurteile und teils auch...

witchmaster 04. Jul 2003

naja...was habt ihr gegen VIA?klar,sie haben etwas misst gebaut.Aber, deswegen gleich zu...

Mister Hack 20. Jun 2003

Tja, genau das ist (war) auch der Grund, warum AMD Probleme hat (hatte), wirklich an...

hiTCH-HiKER 20. Jun 2003

einziger Grund der gegen VIA spricht ist die bescheidene Linux Unterstützung...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /