Abo
  • Services:
Anzeige

IE-Aufsatz Abolimba 3.0 unterstützt RSS-Newsfeeds

Abolimba Multibrowser verhilft Internet Explorer zu Mehrfensterfunktionen

Die Browser-Erweiterung Abolimba Multibrowser für die Windows-Fassung des Internet Explorers bindet in der aktuellen Version 3.0 auch RSS-Newsfeeds ein, wie sie etwa Golem.de schon seit langem anbietet. So werden entsprechende Überschriften in der neuen Abolimba-Leiste "Nachrichten" eingebunden und angezeigt.

Anzeige

Als weitere Neuerung bietet Abolimba Multibrowser 3.0 mehr Einstellungsmöglichkeiten, bei welchen Aktionen neue Browserseiten geöffnet werden sollen. Links lassen sich aus den Leisten Gruppe, Historie und Hyperlinks nun mit Tastatur aufrufen. Die Register für die einzelnen Fenster werden mehrzeilig angezeigt, wenn der horizontal zur Verfügung stehende Platz nicht ausreicht.

Abolimba 3.0 mit RSS-Newsfeed von Golem.de
Abolimba 3.0 mit RSS-Newsfeed von Golem.de

Mit Abolimba lassen sich mehrere Webfenster innerhalb der Programm-Oberfläche öffnen, so dass mehrere Seiten aufgerufen werden können, wozu eine andere Oberfläche als die vom Internet Explorer verwendet wird. Bei allen Internet-Funktionen setzt Abolimba jedoch auf den Internet Explorer in der Windows-Ausführung, so dass Abolimba keinen eigenständigen Browser darstellt. Die Mehrfensterfunktion erlaubt das Aufrufen mehrerer Lesezeichen mit einem selbst zu wählenden Buchstabenkürzel, so dass sich entsprechende Lesezeichenverzeichnisse bequem öffnen lassen.

Der Abolimba Multibrowser 3.0 steht ab sofort für die Windows-Plattform in einer 28-Tage-Testversion zum Download bereit. Die Registrierungsgebühr beträgt je nach Zahlungsart 15,- Euro oder 17,50 Euro.


eye home zur Startseite
Abdul Arslan 01. Aug 2003

Für gute Software und tollen Support zahle ich gerne etwas. Bin selber...

unwichtig.. 21. Jun 2003

Die Mehrheit der Bevölkerung wurde nunmal nicht mit ausreichend Intelligenz gesegnet...

ShadowHunter 21. Jun 2003

Bedienkomfort: Opera beherscht auch Tabbed-Browsing, kann Popups automatisch schließen...

MS-Kritiker 20. Jun 2003

da muß ich hansi Recht geben. wenn mehr als 90% aller Internetuser dieses Teufelszeug...

Mirco 19. Jun 2003

auch falsch: wer einmal die Alternativen ausprobiert und sich ein bisschen schlau...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  2. Weischer.Regio GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. über Hays AG, Berlin
  4. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. bis zu 75% sparen
  2. 5,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  2. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  3. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  4. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  5. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  6. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  7. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  8. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  9. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  10. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Milchmädchenrechnung

    theFiend | 14:21

  2. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    nille02 | 14:20

  3. "Security Produkte" verkaufen Jobgarantie für Manager

    Trockenobst | 14:19

  4. Re: Da habe ich mit meiner Ionic ganz andere...

    Askaaron | 14:17

  5. Re: Lohnt sich ziemlich

    MrAnderson | 14:15


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:00

  4. 11:47

  5. 11:25

  6. 10:56

  7. 10:40

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel