Abo
  • Services:

PalmSource und Novell bringen GroupWise auf PalmOS-Geräte

PalmOS-Lizenznehmer erhalten zwei Applikationen für mobile GroupWise-Nutzung

Auf der CeBIT America in New York gab PalmSource bekannt, gemeinsam mit Novell PalmOS-Applikationen zur Nutzung der GroupWise-Lösungen zu vermarkten. Dazu werden zwei PalmOS-Applikationen mit GroupWise-Unterstützung von beiden Firmen entsprechenden PalmOS-Lizenznehmern zum Einsatz in ihren Geräten angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Als mobile Groupwise-Lösung will PalmSource Nexics Synchronis-Lösung allen PalmOS-Lizenznehmern anbieten, damit diese die einzelnen PalmOS-Geräte entsprechend bestücken können. Mit Synchronis steuert man die Funktionen aus dem GroupWise-Client für die Windows-Plattform von einem PalmOS-Gerät aus und kann so Daten austauschen und GroupWise direkt mit dem mobilen Begleiter nutzen.

Die drahtlose E-Mail-Lösung NotifyLink von Notify Technology erlaubt eine verschlüsselte, drahtlose Echtzeit-Verbindung zwischen GroupWise und einem PalmOS-Gerät. Per Push-Technik werden die Daten zwischen den beiden Systemen synchronisiert. Derzeit unterstützt die Software die Netzwerke CDMA 1X-RTT, GSM, GPRS und WLAN.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. ab 349€
  3. 39,99€ statt 59,99€

Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /