Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Beta von KOffice 1.3

Kexi wird nicht Teil von KOffice 1.3

Das KOffice Team hat eine zweite Beta der kommenden KOffice-Version 1.3 veröffentlicht. Neben Bugfixes enthält diese auch neue Funktionen. Das Datenbank-Front-End Kexi, noch in der ersten Beta Teil von KOffice 1.3, wird es nun doch nicht in die kommende KOffice-Version schaffen.

Anzeige

Kexi soll stattdessen nun im Laufe des Jahres als eigenständige Applikation veröffentlicht werden und in der nachfolgenden KOffice-Version wieder integriert werden.

Zu den Neuerungen der KOffice 1.3 Beta 2 zählt unter anderem ein PDF-Import-Filter für KWord, neue Statistikfuntionen für KSpread sowie diverse Export-Filter für OpenOffice.org, darunter Writer, Impress und Draw. Aber auch der Import und Export von SVG-Grafiken in Karbon wurde verbessert.

Die KOffice 1.3 Beta 2 alias 1.2.91 steht unter koffice.org im Quelltext zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Braunbär 19. Jun 2003

[ ] Du hast schon mal KDE zum Laufen bekommen Braunbär ps: Koffice rult.

Sven Janssen 19. Jun 2003

Es gibt ja Open Office KOffice ist Mist Mehr muss man da nicht sagen Einmal benutzt und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Travian Games GmbH, München
  4. SICK AG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  2. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  3. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  4. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  5. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  6. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  7. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  8. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  9. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  10. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    ArcherV | 06:57

  2. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    Wurzelgnom | 06:54

  3. Echtzeit Strategie ist wohl entgültig tot

    gokzilla | 06:52

  4. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 06:43

  5. Anonymous, bitte helft mir

    Torf | 06:36


  1. 06:37

  2. 06:27

  3. 00:27

  4. 18:27

  5. 18:09

  6. 18:04

  7. 16:27

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel