Abo
  • Services:
Anzeige

Geht PeopleSoft auf Oracles neues Angebot ein?

PeopleSoft-Management prüft neues Übernahmeangebot

PeopleSoft fordert seine Aktionäre auf, auch nach dem erhöhten Angebot von Oracle für PeopleSoft nicht tätig zu werden. Das PeopleSoft-Management werde das neue Angebot von Oracle über 19,50 US-Dollar prüfen und in Kürze eine Empfehlung an die Aktionäre abgeben.

Anzeige

Weiter äußerte sich das Management von PeopleSoft nicht zu Oracles neuer Offerte. Man stellte lediglich einmal mehr klar, dass das ursprüngliche Angebot über 16 US-Dollar pro Aktie nicht aktzeptabel gewesen sei.

Oracle hatte nach Gesprächen mit Großaktionären von PeopleSoft gestern sein feindliches Übernahmeangebot nachgebessert. Insgesamt bietet Oracle nun rund 6,3 Milliarden US-Dollar für PeopleSoft.


eye home zur Startseite
US-Trader 19. Jun 2003

Ich denke der gute Larry wird noch mal auf 23-25USD aufstocken - und dann werden wohl...

Weichei 19. Jun 2003

...na jetzt werden sie bestimmt weich. Letzten Endes ist es doch immer nur eine Frage des...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. netzeffekt GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 66€
  2. (u. a. Honor 8 für 279€)
  3. (u. a. HTC U Ultra für 399€ und Motorola Moto C Plus für 89€)

Folgen Sie uns
       

  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Alder Swede....

    ternot | 09:56

  2. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    Hegakalle | 09:56

  3. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    quineloe | 09:53

  4. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    Fotobar | 09:53

  5. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    Vollstrecker | 09:52


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel