• IT-Karriere:
  • Services:

Bericht: SCO greift Linus Torvalds an

Torvalds habe eine lockere Einstellung gegenüber Urheberrechten

In der am Montag von SCO eingereichten erweiterten Klage gegen IBM erhebt SCO direkt Vorwürfe gegen Linux-Erfinder Linus Torvalds, das berichtet die New York Times. Torvalds habe eine lockere Einstellung gegenüber Urheberrechten, so das Blatt unter Berufung auf ein SCO-Papier.

Artikel veröffentlicht am ,

Eines der Probleme von Linux sei die Unfähigkeit oder der Unwillen von Linus Torvalds, die Urheberrechte und Ursprünge des eingereichten Quellcodes zu identifizieren. Wenn aus Unix kopierter Code eingereicht würde, hätte Torvalds keine Chance, diese Tatsache zu identifizieren.

SCO kritisiere dabei eine Mentalität des "nicht fragen, nichts sagen" in Bezug auf Urherberrechte, die es unter den Linux-Entwicklern gebe. So habe Torvalds in einer E-Mail an die Linux-Kernel-Mailingliste geäußert, "man könne und werde Patente ignorieren".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 23,99€
  3. 8,99€

H.Morgenegg 06. Nov 2003

SCO will ernten wo sie nicht gesäht haben. Typisch für Firmen oder sonstige Leute die nur...

Empire 14. Jul 2003

Ironie ist wohl was das viele nicht verstehen, nich?

Sven 06. Jul 2003

Was ist denn die OpenSource-Lizenz ? Meinst Du die GPL/LGPL ? Das sind Lizenzen für...

ShadowHunter 21. Jun 2003

An OpenSource kann man nicht direkt verdienen, man verdient man Service, nicht an der...

Michael 20. Jun 2003

Ich kann mir nicht ernsthaft vorstellen, daß irgendjemand Linux plattmachen will. Dieses...


Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /