Abo
  • Services:
Anzeige

T-Mobile baut Sofortservice für Handy-Reparaturen auf

Handy-Reparatur innerhalb von zwei Stunden vor Ort

T-Mobile Deutschland bietet ab sofort Handy-Besitzern mit defektem Gerät einen Schnellreparatur-Service an. Bei ausgewählten Vertriebspartnern baut T-Mobile Deutschland in Kooperation mit dem Unternehmen Quips aus Elmshorn ein flächendeckendes Netz von T-Mobile-Service-Punkten auf.

Anzeige

Logo-Repair-Shop
Logo-Repair-Shop
Die Kunden sollen dort von qualifizierten Mitarbeitern beraten werden und können ihr Handy direkt im Geschäft reparieren lassen. Kleinere mechanische Eingriffe wie etwa der Austausch einer Tastaturmatte oder elektromechanische Reparaturen sollen direkt vor Ort und innerhalb von maximal zwei Stunden erledigt sein. Neben dem Reparatur-Service bieten die T-Mobile-Vertriebspartner im Rahmen der Kooperation weitere Dienstleistungen wie Software-Updates und Datensicherungen an.

Sind umfangreichere Reparaturarbeiten im Technikzentrum von Quips erforderlich, erhält der Kunde vor Ort im Repair-Shop ein Ersatz-Handy, mit dem er sofort wieder erreichbar ist. Sämtliche Dienstleistungen - ob Reparaturen, Software-Updates oder die Abwicklung von Gewährleistungsschäden - werden in den T-Mobile-Service-Punkten markenübergreifend angeboten.

"Mit dem neuen Vor-Ort-Service erhalten T-Mobile-Kunden bei Fragen oder Schwierigkeiten schnelle und kompetente Unterstützung", so Stefan Gilica, Geschäftsführer Vertrieb bei T-Mobile Deutschland. "Die rasche und unproblematische Reparatur von Handys ist ein wichtiger Bestandteil im Dienstleistungs-Portfolio von T-Mobile und unterstreicht unseren Anspruch, den Kunden eine hervorragende Service-Qualität anzubieten."

In Kürze soll der Sofort-Service in mehr als 100 so genannten Repair-Shops, erkennbar an dem Logo "Erste Hilfe fürs Handy", in allen Regionen Deutschlands verfügbar sein.


eye home zur Startseite
heinz breymayer 01. Okt 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. C.HAFNER GmbH + Co. KG Gold- und Silberscheideanstalt, Wimsheim
  2. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Kaufmännische Krankenkasse ? KKH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  3. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Bayern

    Eltern wollen Lockerungen beim Handyverbot an Schulen

  2. Baden Württemberg

    Streit über "Cyberwehr" im Landtag

  3. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  4. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  5. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  6. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  7. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  8. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  9. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  10. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Sie hat völlig recht!

    snboris | 12:31

  2. Re: Typisch Deutschland mal wieder..

    KnutRider | 12:28

  3. Re: Damit die Helikoptereltern

    KnutRider | 12:19

  4. Re: Erfahrungsbericht Freiwilliges Anbieten

    unbuntu | 12:15

  5. Re: Sabotage?

    newyear | 12:14


  1. 11:49

  2. 11:04

  3. 09:00

  4. 17:56

  5. 15:50

  6. 15:32

  7. 14:52

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel