Abo
  • Services:

AOpen-CD-Brenner mit Akku und Flash-Memory-Schnittstelle

AOpen ShareMate XSW-2410U für das schnelle Brennen unterwegs

AOpen bringt mit dem ShareMate XSW-2410U einen CD-Brenner auf den Markt, der mit einem Flash-Memory-Leser ausgerüstet ist und so die Inhalte von Memory Sticks, Smart Media und Multimedia Cards sowie Secure-Digital- und Compact-Flash-Speicherkarten auslesen und die Daten auf CDs brennen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ShareMate XSW-2410U wird per USB-2.0-Schnittstelle an den Rechner angeschlossen und ist für den mobilen Betrieb mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgerüstet, was netzunabhängiges Brennen erlaubt. Ein Netzteil zur stationären Nutzung ist im Lieferumfang zusätzlich enthalten.

AOpen ShareMate XSW-2410U
AOpen ShareMate XSW-2410U
Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. Haufe Group, Leipzig

Das Gerät brennt CDRs mit maximal 24facher Geschwindigkeit und beschreibt CD-RW-Medien mit maximal 10facher Geschwindigkeit. Das Übertragen der Inhalte von Speicherkarten erfolgt per Knopfdruck auf dem Gerät. Sowohl FAT16- als auch FAT32-formatierte Speicher werden ausgelesen.

Der ShareMate wird mit Nero, einem Netzteil sowie einem Autoadapter und einer Tragetasche ausgeliefert und wird voraussichtlich ab Ende Juni/Anfang Juli 2003 verfügbar sein. Einen Preis nannte AOpen leider noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 14,99€
  3. 12,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Kierkegaard 20. Jun 2003

Das Gerät sieht genauso aus, wie der mobile CD-Brenner "Disc Steno" von Apacer. In...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

    •  /