Abo
  • Services:

PowerDVD 5 soll die Bildqualität verbessern (Update)

Vorerst nur OEM-Version verfügbar; Vollversion kommt Ende Juni 2003

Cyberlink gab bekannt, Ende Juni 2003 eine neue Version der DVD-Wiedergabe-Software PowerDVD auf den Markt bringen zu wollen. PowerDVD 5 soll Verfahren enthalten, um eine bessere Bildqualität bei der Wiedergabe zu liefern. Auch Intervideo möbelte seine DVD-Player-Software WinDVD auf und stellte eine neue Version vor.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerDVD 5 besitzt eine so genannte "CyberLink Eagle Vision"-Technik, wodurch besonders bei LC-Displays die Farb- und Kontrastgebung jeder Szene analysiert und automatisch verändert wird, um einen besseren Bildeindruck zu erhalten. Mit einem weiteren Verfahren will Cyberlink es ermöglichen, ein Letterbox-Bild auf 16:9 zu vergrößern, um dieses auf einem 16:9-Display wiederzugeben. Als weitere Neuerung bläst PowerDVD eine Zwei-Kanal-Tonspur für eine Mehrkanalwiedergabe auf, um so den Eindruck einer Mehrkanalaufnahme zu erreichen.

Stellenmarkt
  1. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart
  2. Hochschule Heilbronn, Schwäbisch Hall

Audiotonspuren lassen sich auf Wunsch mit langsamerer oder schnellerer Geschwindigkeit wiedergeben, womit Anwender etwa eine fremde Sprache leichter verstehen und erlernen können sollen. Ferner lässt sich für ein Bildschirmfoto nun die gewünschte Auflösung bestimmen.

Cyberlink will PowerDVD 5 für die Windows-Plattform ab sofort als OEM-Paket anbieten. Als normales Verkaufsprodukt soll es erst Ende Juni 2003 erscheinen. Die Deluxe-Ausführung wird dann als Box 69,99 Euro und als Download-Version 64,99 Euro kosten, während die Standard-Fassung ohne DVS und DTS für 49,99 Euro angeboten wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /