Abo
  • Services:

Edel-Grafik: Weitere Bilder vom 3D-Shooter Stalker

"Tschernobyl-Shooter" kommt 2004 für Windows-PC

THQ hat weitere Bilder vom für das Jahr 2004 angekündigten 3D-Shooter "S.T.A.L.K.E.R.: Oblivion Lost" veröffentlicht. Grafisch soll das in der Ukraine von GSC Game World entwickelte Stalker dank der eigens programmierten "X-Ray-Engine" in einer Liga mit Half-Life 2 und Doom3 spielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spiel spielt in der Katastrophen-Zone der Tschernobyl-Atom-Anlagen und soll Shooter-Action mit Survival-Horror- und Rollenspiel-Elementen verknüpfen. Dabei bietet es detaillierte Innen- und Außengelände: Die X-Ray-Engine von GSC soll mehr als eine Million Polygone pro Frame flüssig darstellen und auch Physikberechnungen für realistische Szenen bieten, allerdings werden die Hardwareanforderungen dabei nicht die kleinsten sein.

Stalker (bitte klicken für weitere Bilder)
Stalker (bitte klicken für weitere Bilder)

Kommentar:
In ersten Demonstrationen - etwa zur Vorstellung von Nvidias GeForceFX-5900-Ultra-Grafikprozessor - machte Stalker zumindest grafisch schon einen sehr guten Eindruck. Die Screenshots lassen das Gebotene nicht ganz zur Geltung kommen. Ob das Spiel auch spielerisch wird überzeugen können, bleibt allerdings noch abzuwarten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. für 229,99€ vorbestellbar

FooKiller 20. Jun 2003

Vieleich wird noch was geändert dran, aber Doom3 soll wie schon Q1 und Q2 Indoor...

Anonymer 20. Jun 2003

Sarkasmus kennt keine Grenzen, Sarkasmus kennt kein Pardon, denn wer sarkastisch ist der...

Yutani 19. Jun 2003

wie sind die Hardware anforderungen für das Game ??? Gruß..

inu 19. Jun 2003

Das hat dann aber weniger mit der Engine zu tun als mit dem Leveldesign. Wurde bei Doom3...

FooKiller 19. Jun 2003

Ich kann mir nicht vorstellen das die DOOM3 Engine irgend eine Chance gegen die Stalker...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /