Abo
  • Services:
Anzeige

Sega.com startet Online-Strategiespiel Legacy Online

Tausende von Spielern wetteifern beim Aufbau eines Wirtschaftsimperiums

Sega.com hat in den USA das vom kanadischen Spieleentwickler Oceanus Communications programmierte Online-Strategiespiel "Legacy Online" gestartet. Darin können Tausende von Spielern rund um die Uhr ihre kapitalistischen Imperien auf verschiedenen Welten der nahen Zukunft errichten.

Anzeige

Die Spieler koexistieren dabei auf einem von vielen Planeten, wobei es durch geschicktes Haushalten, Taktieren, Verhandeln, Kaufen und Gemeinschaftsaufbau gilt, zu Macht und Berühmtheit zu kommen. Als Startinvestition stehen jedem Spieler 100 Millionen virtuelle US-Dollar zur Verfügung, um ihr Unternehmen auf einem der Planeten zu errichten. Erfolgreiche Spieler sollen auf die ganze Ökonomie und Politik eines Planeten Einfluss nehmen können. Grafisch erinnert das Ganze etwas an Sim City und andere Aufbaustrategiespiele.

Legacy Online - Imperien schaffen ohne Waffen
Legacy Online - Imperien schaffen ohne Waffen

Spezielle Wettstreits in Legacy Online sollen Spieler zusätzlich zu den normalen High-Scores bei Laune halten: Ab 14. Juli 2003 wetteifern die Spieler auf einem speziellen Turnier-Planeten für einen Monat um das Recht, einem neuen Planeten einen Namen zu geben. Dazu muss das erfolgreichste Imperium auf dem Turnier-Planeten errichtet werden. Abseits der speziellen Turniere haben einige Spieler laut Oceanus während der Beta-Phase schon mehrere Milliarden virtuelle US-Dollar erwirtschaftet.

Legacy Online wird nicht im Laden verkauft, es kann kostenlos heruntergeladen werden und bietet eine kostenlose Zwei-Wochen-Testphase. Danach kann das derzeit nur für Windows-PC angebotene Spiel für rund 10 US-Dollar pro Monat gespielt werden. Zum Vergleich: Die monatlichen Kosten von kommerziellen Onlinespielen liegen bei 10,- bis 13,- US-Dollar bzw. Euro.

Näheres zu Legacy Online findet sich unter www.legacyonline.net, der offiziellen Website des zur Klasse der Massively Multiplayer Online Games (MMOG) zählenden Strategiespiels.


eye home zur Startseite
Franze 25. Apr 2006

Mittlerweile ist das Spiel sogar kostenlos. Unter www.starpeace.de könnt ihr es...

mlu 19. Jun 2003

Naja, die verlangen für eine Anmeldung nicht nur die Kreditkartennummer, sondern auch...

inu 18. Jun 2003

Naja, man kanns ja runtersaugen und gucken obs einem in 2 wochen packt. und selbst dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continum AG, Freiburg
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. SCHOTTEL GmbH, Spay
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand)
  3. (u. a. Anno 2205 für 8,99€, Anno 1404 Königsedition 3,75€ und Trackmania Turbo für 12,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30

  2. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50

  3. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Teebecher | 03:41

  4. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    logged_in | 03:23

  5. Kaufen Sie einen echten Reisepass, Führerschein...

    shako221 | 03:18


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel