Abo
  • Services:
Anzeige

Zweiter Release Candidate von Mozilla 1.4 erschienen

Neue Version legt Augenmerk auf Minimierung von Programmfehlern

Ab sofort steht die Browser-Suite Mozilla als Release Candidate 2 in der Version 1.4 zum Download bereit. Diese Version liefert im Vergleich zum Release Candidate 1 keine weiteren Neuerungen, soll aber weniger Programmfehler aufweisen und damit für eine höhere Stabilität und bessere Standard-Unterstützung sorgen.

Anzeige

Mozilla 1.4 wird letztmalig auf der integrierten Mozilla-Suite basieren, denn darauf folgende Versionen werden auf den schlanken Teilprojekten Firebird und Thunderbird beruhen. Der Release Candidate 2 von Mozilla 1.4 unterstützt unter Windows die Authentifizierung per NTLM, um mit Microsofts Web- und Proxy-Servern zu sprechen, die für "Windows Integrated Security" konfiguriert sind.

Die Lesezeichen präsentieren sich unter einem Root-Level-Ordner und verschiedene Lesezeichen lassen sich mit unterschiedlichen Namen verwalten, auch wenn diese auf die gleiche URL verweisen. Die Funktion "Smooth Scrolling" liefert nun eine geglättete Darstellung beim Scrollen in Webseiten. Das Blockieren von Pop-Up-Fenstern wurde erleichtert, da dies nun automatisch geschieht. Der Mail-Client besitzt ein Kontextmenü für Anti-Spam-Funktionen und der HTML-Editor Composer unterstützt dynamische Größenänderungen von Bildern und Tabellen per Maus.

Der Release Candidate 2 von Mozilla 1.4 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux, OS/2, Solaris, OpenVMS und MacOS X kostenlos zum Download bereit.


eye home zur Startseite
gbl 19. Jun 2003

Standar t e - war eine Waffe aus der Ritterzeit (der) Standar d gbl

DH1 19. Jun 2003

Im Gegensatz zum IE ist der Mozilla Standartkonform ;-)

Quastor 18. Jun 2003

geh ich aus Prinzip nicht mein ich

Quastor 18. Jun 2003

Mozilla wurde standardkonform programmiert, untersttzt aber auch relativ viele "Nicht...

newbie 18. Jun 2003

Ich würde ihn auch gerne mal ausprobieren, aber vorher lieber fragen: Wie weit ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. Dataport, Hamburg
  3. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 6,99€
  3. (-63%) 7,49€

Folgen Sie uns
       

  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: In Deutschland gibt es also knapp 40...

    otraupe | 15:34

  2. Warum BIOS Update? Kann GRUB nicht helfen?

    RichardCastle | 15:34

  3. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    Dino13 | 15:34

  4. Re: Es ist verdammt nochmal ein technisches...

    ibsi | 15:33

  5. SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem ziehen...

    n0x30n | 15:31


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel