• IT-Karriere:
  • Services:

Bahn ermöglicht Ticket-Ausdruck für Kreditkartenbesitzer

Ohne Kreditkarte bleibt nur die Online-Bestellung mit anschließendem Postversand

Ab sofort können Besitzer von Kreditkarten Bahntickets online bestellen und am eigenen PC ausdrucken. Die Deutsche Bahn weitet damit ihren Online-Vertrieb von Fahrkarten aus, denn bislang war die Ticketbestellung per Kreditkarte nur BahnCard-Inhabern vorbehalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bahn beschränkt die ausdruckbaren Online-Tickets jedoch auf Streckenlängen von mindestens 101 km innerhalb Deutschlands. Diese können bis eine Stunde vor Abfahrt erstellt werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. GEWOBAG Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin, Berlin

Kunden ohne Kreditkarte erlaubt die Bahn keinen Ausdruck des Online-Tickets. Diese können Fahrkarten für europaweite Verbindungen nur im Internet bestellen. Die Tickets werden dann innerhalb von drei Tagen versandkostenfrei per Post zugeschickt. Der Mindestpreis eines so bestellten Tickets beträgt 21,- Euro.

"Bis zu 6.000 Kunden buchen bisher täglich unter bahn.de. Neben der Reiseauskunft erhält das OnlineTicket von unseren Kunden die besten Noten. Ganz klar, dass wir diesen Erfolg mit allen Online-Kunden teilen wollen und diesen Service auch weiter ausbauen werden", so Reinhold Pohl, Leiter e-commerce Personenverkehr der DB.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Jo 29. Sep 2003

Na und!?

Cassiel 18. Jun 2003

Seit "Die Bahn" das neue Preissystem eingeführt hat bin ich noch kein einziges mal wieder...

c.b. 18. Jun 2003

hi banzai, kann und wird nie funktionieren, da die bahn immer über ihre eigene nicht...

banzai 18. Jun 2003

toll, ich drucke meine Karte selber. Dann kann ich die auch selber editieren und...

Koshan 18. Jun 2003

ja, genau, so hieß das. Stimmt das gab's nur für InterRegio Strecken, glaub ich. Wusste...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

    •  /