Zwei Clié-Modelle mit drehbarem Display für US-Markt geplant

Clié NX80V
Clié NX80V
Der ebenfalls auf den Seiten des US-Sony-Shops angekündigte Clié NX80V gleicht dem NX73V in nahezu allen Details, besitzt aber eine Digitalkamera mit einer höheren Auflösung sowie mit 32 MByte RAM doppelt so viel Arbeitsspeicher, wovon allerdings nur 16 MByte nutzbar sind. Die integrierte Digitalkamera des NX80V beherrscht eine maximale Auflösung von 1,3 Megapixel und speichert Fotos in SXGA, was 1.280 x 960 Bildpunkten entspricht. Auch damit lassen sich bei Bedarf MPEG4-Videos aufzeichnen.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter - First Level Support (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  2. Softwareentwickler (*) - Embedded Systems
    ProjektAntrieb IT GmbH, Fürth
Detailsuche

Beide PalmOS-PDAs besitzen ferner eine Sprachaufzeichnungs-Funktion sowie Software zur Steuerung von HiFi-Komponenten über die integrierte IR-Schnittstelle und beherrschen polyphone Alarmtöne. Auch den beiden neuen Clié-Modellen spendierte Sony umfangreiche Software, wozu auch der Picsel Viewer gehört, um sich Dateien der Formate Word, Excel, PowerPoint und PDF auf dem mobilen Begleiter ansehen zu können. Angaben zur Akkulaufzeit liegen für beide Geräte nicht vor.

Laut Informationen von Amazon.com wird der NX73V Ende Juni 2003 in den USA zum Preis von 499,99 US-Dollar ausgeliefert, während der NX80V Mitte Juli 2003 für 599,99 US-Dollar folgt. Daten für den deutschen Markt liegen derzeit nicht vor.

Nachtrag vom 17. Juni 2003, um 16:50 Uhr:
Auf Nachfrage teilte Sony Deutschland mit, dass zumindest der Clié NX73V auch in Deutschland auf den Markt kommen wird. Preis und Erscheinungstermin sind noch nicht bekannt. Ob auch der NX80V hier zu Lande in den Handel kommt, steht noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Zwei Clié-Modelle mit drehbarem Display für US-Markt geplant
  1.  
  2. 1
  3. 2


ip (Golem.de) 19. Jun 2003

Huhu, nochmals einen herzlichen Dank für den wertvollen Hinweis. Ich habe die News...

matze_xxl 19. Jun 2003

Hallo! Wie ich in einem Forums-Artikel bei Nexave gelesen habe, wurde der PEG-NX73V/E...

ip (Golem.de) 19. Jun 2003

Hi, vielen Dank für den Hinweis. Eine entsprechende News dazu gibt es ab sofort hier...

matze_xxl 18. Jun 2003

Hallo! Zumindest wenn man dem Webshop von Sony (http://shop.sonystyle-europe.com) glaubt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
Artikel
  1. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

  2. E-Mail: Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt
    E-Mail
    Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt

    Seit Wochen ärgern sich Outlook-User darüber, dass die E-Mail-Suche unter MacOS 12.1 nicht mehr richtig funktioniert. Ein Fix ist in Arbeit.

  3. Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
    Spielebranche
    Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

    Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 wohl am 19.01. bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /