Abo
  • Services:

PeopleSoft bessert J.D.-Edwards-Übernahmeangebot auf

Offener Brief des CEO an Aktionäre

PeopleSoft hat sein ursprüngliches Angebot an die Aktionäre von J.D. Edwards aufgebessert. Im Rahmen der Übernahme sollen sie 14,33 US-Dollar pro Aktie erhalten. Insgesamt sind dies 1,75 Milliarden US-Dollar. Zudem hat der PeopleSoft-CEO Craig A. Conway zur Klarstellung der eigenen Position in diversen Zeitungen weltweit einen Brief veröffentlichen lassen, in dem er nicht nur das Übernahmeangebot von Oracle zurückweist, sondern seine Kunden auch vor den Kosten einer Oracle-Umstellung warnt.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Übernahme von J.D. Edwards wurden 863 Millionen US-Dollar in Cash und 52,6 Millionen neuer PeopleSoft-Aktien bereitgestellt. Insgesamt stehen 122,4 Millionen J.D.-Edwards-Aktien aus.

Inhalt:
  1. PeopleSoft bessert J.D.-Edwards-Übernahmeangebot auf
  2. PeopleSoft bessert J.D.-Edwards-Übernahmeangebot auf

Vorher wurden nur 1,7 Milliarden US-Dollar geboten. Jeder J.D.-Edwards-Aktionär hat das Recht, je nach Zuteilung entweder Bargeld oder den Umtausch seiner Aktien in Anteile von PeopleSoft-Aktien zu wählen.

Zusammen erzielen die beiden Unternehmen einen jährlichen Umsatz von 2,8 Milliarden US-Dollar, beschäftigen mehr als 13.000 Mitarbeiter und bedienen rund 11.000 Kunden in 150 Ländern. J.D. Edwards soll dabei in Zukunft als Tochter von PeopleSoft weiterarbeiten.

PeopleSoft bessert J.D.-Edwards-Übernahmeangebot auf 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ (Bestpreis!)
  2. 33€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. TV-Angebote von Sony, LG und Philips)
  4. 129€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

      •  /