• IT-Karriere:
  • Services:

Canon mit zwei preiswerten Einstiegsfotodruckern

Canon i250 und i350 für 69,- bzw. 89,- Euro

Canon präsentiert mit den neuen Tintenstrahldruckern i250 und i350 die Nachfolger des i320 als Lösung für Anwender mit kleinem Budget. Die Drucker erreichen Auflösungen bis zu 4.800 x 1.200 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Der i350 unterscheidet sich vom i250 durch eine höhere Druckgeschwindigkeit und ermöglicht zudem Randlosdruck auf Fotokarten. Zur Auswahl steht dabei die Postkartengröße (10 x 15 cm) und das klassische Fotoformat 13 x 18 cm. Der i350 ist mit seinen silbernen Elementen etwas auffälliger und bietet eine ausziehbare Papierablage.

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen

Schwarz-weißer Korrespondenzdruck soll mit bis zu 12 A4-Seiten pro Minute beim i250 und bis zu 16 Seiten beim i350 erledigt werden. In Farbe bringt es der i250 auf bis zu 9 A4-Seiten und der i350 auf bis zu 11 Seiten pro Minute.

Mitgeliefert werden neben der Webseiten-Drucksoftware Easy-WebPrint die Druckertreiber für MacOS und Windows. Der Anschluss an PC und Mac erfolgt über eine USB-Schnittstelle.

Beide Drucker sollen ab Juli 2003 erhältlich sein, der i250 soll 69,- Euro und der i350 89,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 120Hz für 1.359€, Samsung Galaxy A51 128GB für 245€)
  2. gratis
  3. 383€
  4. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...

Tantalus 17. Jun 2003

Hat sich erledigt. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. ;-)

Tantalus 17. Jun 2003

Kann mich mal jemand aufklären, was "Single Ink" heisst? Danke Tantalus

stareagle 17. Jun 2003

Die beiden Drucker werden wohl kein Single Ink haben, da auch das nächsthöhere Modell...

Tantalus 17. Jun 2003

Stimmt, bei den Pressemeldungen hab ich im ersten Moment nicht nachgesehen. Da die...

4n|)R34$ 17. Jun 2003

Gibt nur die Pressemeldung - und da gibts keine Infos über Single-Ink-Technology. Aber...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /