Abo
  • Services:

Iomega mit 4x-Vielformat-DVD-Brenner (Update)

DVD+RW, DVD-RW und DVD-RAM in einem Gerät

Iomega hat ein neues internes IDE-DVD-Brennerlaufwerk angekündigt, das DVD+RW, DVD-RW und DVD-RAM in einem Gerät vereint und zumindest auf die ersten beiden Formate mit maximal vierfacher Geschwindigkeit brennen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

DVD-RAM-Formate werden mit maximal 3facher Geschwindigkeit beschrieben. Die Plus- und Minus-DVD-Formate werden mit maximal 12facher Geschwindigkeit ausgelesen. Neben den DVD-Formaten kann das Gerät auch als CD-Brenner und Lesegerät genutzt werden (CD-R 24x, CD-RW 16x und Auslesen 32x).

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München

Das neue Laufwerk soll mit Software-Applikationen wie Iomega HotBurn Pro und der Iomega Automatic Backup Software und Sonic MyDVD sowie MusicMatch Jukebox und der Adobe-ActiveShare-Bildmanagement-Software ausgeliefert werden.

Das so genannte Iomega Super DVD Internal Drive soll in Nordamerika im August und im Rest der Welt ab September 2003 erhältlich sein. Die US-Preisempfehlung liegt bei 330,- US-Dollar. Eine externe Version des Iomega Super DVD Drive soll in den USA ab September 2003 erscheinen.

Nachtrag vom 1. Juli 2003:
Das Laufwerk ist nun laut Iomega auch in Deutschland erhältlich, den empfohlenen Verkaugspreis gibt der Hersteller mit 329,- Euro an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. (-70%) 8,99€
  3. 4,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /