Abo
  • Services:
Anzeige

Portable Dreamcast-Clones in Hongkong aufgetaucht

Ohne Erlaubnis von Sega produziertes Gerät wird exklusiv in Hongkong verkauft

Wie der Videospiel-Versender Lik Sang mitteilte, ist in Hongkong ein tragbares Modell der Dreamcast-Konsole aufgetaucht. Das "Treamcast" getaufte Gerät verfügt über ein klappbares, hintergrundbeleuchtetes Farb-LCD und ist voll kompatibel zu Segas nicht mehr hergestellter Dreamcast. Es gibt nur einen Haken: Die in Massenproduktion gegangene Treamcast wird ohne Zustimmung von Sega gefertigt.

Anzeige

'Treamcast'
'Treamcast'
Der tragbare Dreamcast-Clone basiert auf einem modifizierten Dreamcast-Design mit speziellem Gehäuse für die Nutzung unterwegs. Die von Sega stammende Firmware soll kompatibel zu US-Spielen sein. Unter dem aufklappbaren Deckel der Treamcast befindet sich das LCD, das mit einem Helligkeitsregler ausgestattet ist. An der rechten Seite des GD-ROM-Laufwerks befindet sich Lik Sang zufolge ein Lautstärkeregler, mit welchem der ebenfalls integrierte Lautsprecher- und Kopfhörer-Anschluss gesteuert werden kann.

Dem Gerät liegen eine Nylon-Tragetasche, zwei Gamepads, eine Fernbedienung für den in die Treamcast integrierten Video-CD- und MP3-Abspielmodus, ein Netzteil für das LCD und ein Adapter zum Betrieb der Konsole im Auto bei. Das Treamcast-Logo hat der von Lik Sang nicht namentlich genannte Hersteller übrigens vom originalen Dreamcast-Logo entliehen, nur dass es sich nicht um eine runde, sondern eine eckige Spirale handelt.

Laut Lik Sang ist die ohne Erlaubnis gefertigte und somit Urheberrechte bzw. Patente von Sega verletzende Hardware derzeit nur in Hongkong erhältlich und kostet dort zwischen 1.200 und 1.500 Hongkong-Dollar, was umgerechnet rund 130 bis 165 Euro entspricht. Für Lik Sang ist dies der Beweis, dass die Dreamcast lange nicht tot ist - und man befindet sich in Verhandlungen mit dem Treamcast-Hersteller, um eventuell eine legale Version des interessanten Geräts auf den Markt bringen zu können. Näheres dazu konnte Lik Sang auf Nachfrage von Golem.de allerdings noch nicht sagen.


eye home zur Startseite
F. Urz 14. Aug 2003

Du hast Recht behalten! :-)

Michael M. 08. Aug 2003

Also ich weiss ja nicht was Du mit den Frauen machst!???

yuroki 17. Jun 2003

falsch, der vergleich hinkt! mädels in dem alter haben heute schon ihren sechsten freund...

Angel 17. Jun 2003

ich hab das gestern auch (allerdings direkt bei lik-sang.com) gelesen, halte davon aber...

Frank Irsch 17. Jun 2003

"Kommentar" is maskulin, also heißt es "toller Kommentar". Und "wäre" schreibt man ohne h.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sharp Electronics GmbH, Hamburg
  2. AutoScout24 GmbH, München
  3. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  4. Bundeskriminalamt, Meckenheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       

  1. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  2. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  3. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  4. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  5. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  6. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  7. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  8. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  9. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  10. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    Michael H. | 12:36

  2. cool down...

    Wurly | 12:30

  3. "Überraschung"

    hackCrack | 12:30

  4. Re: Hass?!

    Yash | 12:30

  5. Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    ElMario | 12:28


  1. 12:05

  2. 12:04

  3. 11:52

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 09:36

  7. 09:08

  8. 08:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel