Abo
  • Services:

Auch Transcend bringt USB-Stick mit integriertem MP3-Player

JetFlash vereint MP3-Player, Diktiergerät und Datenspeicher

Der Speicherhersteller Transcend bietet mit seinem JetFlash nun ebenfalls einen der immer beliebteren USB-Flash-Speicher mit integriertem MP3-Player. Der 25 Gramm leichte Datenspeicher kann nicht nur mit beliebigen Daten gefüllt werden und MP3- sowie WMV-Dateien abspielen, sondern auch als Diktiergerät genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Einzelne, markierte Abschnitte eines Soundtracks sollen sich zudem mit einer "AB-Funktion" wiederholt abspielen lassen können. Mit einer AAA-Alkaline-Batterie soll das Gerät bis zu 12 Stunden mobile Musikwiedergabe unterstützen, wer zwischendrin die Batterie wechselt, kann laut Transcend bei der 256-MByte-Version bis zu 18 Stunden Sprache im WAV-Format aufzeichnen. Für den Betrieb als Datenspeicher ist keine Batterie vonnöten, was nicht bei allen USB-Flash-Speichern mit integriertem MP3-Player so ist.

Ein Stereo-Kopfhörer mit einer Trageschlaufe, eine deutsche Bedienungsanleitung, ein USB-Erweiterungskabel sowie eine CD mit Treiberdateien (nur für Windows 98 SE benötigt) sind im Lieferumfang enthalten. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für Transcends JetFlash betragen für die 128-MByte-Version 119,- Euro und für die 256-MByte-Version 189,- Euro. Beide sollen in Deutschland ab dem 30. Juni 2003 verfügbar sein. Die Garantiezeit bei Transcend beträgt zwei Jahre.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

jaydee72 17. Jun 2003

wieso denn lol?... Genau so wird's sein. Vielleicht nicht unbedingt 8/8/Mono, aber...

PS 16. Jun 2003

*lol*

dr zoidberg 16. Jun 2003

vielleicht ist wav bei 8bit, 8khz und mono gemeint....

FS... 16. Jun 2003

Oder sollte es WMA heissen? 18 Stunden WAV auf 256 Megs Speicher kommen mir persoenlich...

chojin 16. Jun 2003

Was bei 64MB aber wahrscheinlich auch verschmerzbar ist :)


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /