Abo
  • Services:
Anzeige

Will Telekom Handy-Billigtarif von E-Plus stoppen?

Einstweilige Verfügungen en masse

Der neue Handy-Tarif der Mobilfunkfirma E-Plus, bei dem Kunden für nur drei Cent bundesweit ins Festnetz telefonieren können, hat beim Marktführer Deutsche Telekom offenbar für mehr Aufregung gesorgt, als das Unternehmen offiziell zugeben will, schreibt der Focus.

Anzeige

Schon wenige Tage nach Einführung des Angebots Anfang Mai 2003 wurde die Rechtsabteilung des Bonner Telekommunikationsriesen nach Angaben des Nachrichtenmagazins aktiv. Wegen angeblich irreführender Werbung überzog so die Telekom den Düsseldorfer Konkurrenten mit etlichen einstweiligen Verfügungen. Jüngster Höhepunkt der bislang weitgehend erfolglosen Scharmützel: Vor dem Landgericht Hamburg zweifelte die Telekom sogar das Zehn-Jahres-Firmenjubiläum von E-Plus an, das als Begründung für den Billigtarif genutzt wurde, so Focus. Relevant sei nicht der Gründungstermin der Firma, sondern der spätere Netzstart, so die spitzfindigen Juristen der Telekom.

Der Grund für die skurrilen Attacken der Telekom sei die Angst, nicht nur Mobilfunk-, sondern auch Festnetzkunden an den Konkurrenten zu verlieren. Der Handy-Tarif bei E-Plus ist mittlerweile ähnlich günstig wie Standardtelefonate im Festnetz der Bonner. Branchenkenner glauben zudem, dass E-Plus den zeitlich befristeten Aktionspreis bei entsprechendem Zulauf in einen regulären Tarif umwandeln könnte.

Am Freitag, den 13. Juni 2003, hatte das Unternehmen bereits angekündigt, die Billigaktion um zwei Monate verlängern zu wollen.


eye home zur Startseite
Norbert 24. Jun 2003

Hallo, einmal wieder mehr typisch Telekom. Mit Sicherheit wird dieses schmutzige...

Michael 17. Jun 2003

Hallo Wolfgang, da hast Du natürlich Recht. Stellt sich die Frage, ob der Interconnect...

ein Programmierer 17. Jun 2003

Hallo Michael, Interconnect in ein anderes Mobilnetz kostet ca. 15 Cent/min, Eplus mu...

ein Programmierer 17. Jun 2003

Hallo Michael, hab ich, kenn ich, will ich nicht... ich will ganz einfach nur Surfen...

Michael 17. Jun 2003

Tja, über HSCSD sogar als V.110. Aber mal ehrlich, wer ist so rückständig und wählt sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  2. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  3. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. Verve Consulting GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 32,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       

  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    User_x | 03:00

  2. Valkyria Chronicles...

    IT-Kommentator | 02:50

  3. einen "deutschen" Macron ....

    pk_erchner | 02:21

  4. Verschenke meinen Oneplus 5T Invite mit 20¤ Rabatt

    TechnikMax | 02:06

  5. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    packansack | 02:02


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel