Abo
  • Services:
Anzeige

BenQ: USB-2.0-Scanner mit 1.200 dpi für 89,- Euro

Preiswerter Scanner mit schneller Schnittstellenausstattung

BenQ rundet mit dem S2W 5450U das Scanner-Produktportfolio mit einem USB-2.0-High-Speed-Modell ab. Das DIN-A4-Flachbett-Gerät arbeitet mit CCD-Technologie und bietet eine optische Maximalauflösung von 1.200 x 2.400 dpi.

Der BenQ S2W 5450U verfügt über eine Farbtiefe von 48 Bit und misst 412 mm x 258 mm x 73 mm bei 2,1 Kilogramm Gewicht. Das Gerät verfügt über drei Funktionstasten zum Scannen von Bildern, zum Erstellen einer Kopie der Vorlage und zum Versenden per E-Mail. Die Funktionstasten arbeiten mit der beigelegten Windows-Treibersoftware zusammen.

Anzeige

Im Lieferumfang enthalten ist ein Softwarepaket bestehend aus der Scannersoftware MergeMagic Software, die das Einscannen der Vorlagen, die größer als DIN A4 sind, erleichtern soll. Des Weiteren erhält der Käufer ArcSoft PhotoImpression zur Bildbearbeitung und ArcSoft PhotoBase als Bildarchivierungssoftware. Für die Schrifterkennung gibt es die OCR-Software Abbyy Fine Reader Sprint.

Der BenQ S2W 5450U soll ab Ende Juni zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 89,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Peter Sonnenschein 16. Jun 2003

fince schrieb: unsinn

fince 16. Jun 2003

"Die Funktionstasten arbeiten mit der beigelegten Windows-Treibersoftware zusammen." Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  4. über Nash Technologies, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  2. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  3. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  4. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  5. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  6. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  7. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  8. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  9. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  10. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: xy Jahre Support ...

    robinx999 | 20:48

  2. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    Ugly | 20:48

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    plutoniumsulfat | 20:46

  4. Re: Ja nee, is klar

    quark2017 | 20:32

  5. Langweilig

    deefens | 20:30


  1. 20:17

  2. 19:48

  3. 18:00

  4. 17:15

  5. 16:41

  6. 15:30

  7. 15:00

  8. 14:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel