Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft stoppt Entwicklung von Internet Explorer für MacOS

Keine neuen Versionen mehr geplant

Nach einem Bericht des US-News-Magazins CNet will Microsoft seine Entwicklungsarbeit für künftige Versionen des Internet Explorers für MacOS einstellen. Sicherheits- und Geschwindigkeitsoptimierungen in Form von Updates solle es zwar weiterhin geben, aber neue Hauptversionen sind nicht mehr geplant, schreibt CNet unter Berufung auf Microsoft-Produktmanagerin Jessica Sommer.

Anzeige

MacOS-Nutzer seien mit dem Safari Browser besser bedient, sagte Sommer im Interview mit der US-Site andeutungsweise. Microsoft habe nicht genügend Zugriff auf den MacOS-X-Code, um dem Paroli zu bieten. Ein Internet Explorer 6 sei definitiv nicht geplant, sagte Sommer und betonte gleichzeitig, dass die Entwicklung von Office sowie VirtualPC für MacOS weiterlaufe.

Angeblich will Microsoft auch keine Stand-alone-Versionen des Internet Explorers mehr ausliefern, sondern den Browser nur noch mit künftigen Windows-Versionen und -Updates ausliefern. Das wird allerdings wenig an der bisherigen Produkt-Politik ändern, denn auch jetzt greifen neue Versionen des Internet Explorer so massiv in das Windows-Betriebssystem ein, dass man diese zu Recht als Windows-Update bezeichnen kann.


eye home zur Startseite
10+0 19. Jun 2003

klar ist das gut wenn apple sine eigenes ding hat. klar ist das gut wenn man zum surfen...

Tommi 17. Jun 2003

Ich bin kein Microsoft-Freak (Ok, Ok, ich nutze Win 2000), aber ich möchte mal folgendes...

tja 17. Jun 2003

Aber das nützt Microsoft nichts. Dann müsste ihr eigenes Produkt nämlich mindestens auch...

Greis 17. Jun 2003

Ich kenne jemanden, der früher in der Plankommission war. Das war ein echter Knochenjob...

Soma 16. Jun 2003

*LOL* Da muss ich von der Entwicklerseite her sagen, dass Safari dem PC Internet Explorer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. vwd GmbH, Kaiserslautern
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt / Main
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Goldene Apple Watch

    marcelpape | 20:34

  2. Re: Wollen, ja, brauchen? Selten

    FreierLukas | 20:30

  3. Ist doch alles "kostenlos"

    raskani | 20:26

  4. Re: "Teststrecke"

    KraftKlotz | 20:26

  5. Nvidia hat keinerlei Respekt

    cicero | 20:23


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel