Abo
  • Services:

Gun Metal: DirectX 9.0 Benchmark verfügbar (Update)

3D-Action-Spiel kommt im Sommer 2003

Die Entwickler des bisher nur als Demo veröffentlichten Gun Metal haben einen auf dem 3D-Action-Spiel basierenden DirectX-9.0-Benchmark vorgestellt. Laut Yeti Studios können im Grafikkarten-Benchmark noch einige 3D-Effekte mehr genutzt werden, die man aus Gründen der Kompatibilität nicht in die Verkaufsversion des Spiels packen konnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Der "Gun Metal DirectX 9.0 Benchmark" soll dadurch DirectX-9-kompatible Grafikkarten noch stärker fordern als das eigentliche Spiel, so dass man nicht vom Benchmark direkt auf die Leistung im Spiel schließen soll. "Wir würden immer erwarten, dass das Spiel auf derselben Hardware-Konfiguration mit einer höheren Bildrate als der Benchmark läuft", so die Entwickler von Yeti Studios auf ihrer Homepage.

Gun Metal - Spiel ab Sommer 2003 erhältlich
Gun Metal - Spiel ab Sommer 2003 erhältlich
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Bei Gun Metal handelt es sich um ein futuristisches Action-Kampfspiel, in dem man in einer zwischen Flugzeug und Roboter verwandelbaren Kampfmaschine die Welt retten muss. Derzeit befinden sich die Entwickler in Verhandlungen mit mehreren Publishern und erwarten, Gun Metal noch im Sommer 2003 in allen Regionen vertreiben zu können.

Für kurze Zeit findet sich der 50 MByte große Gun-Metal-Benchmark auf www.yetistudios.co.uk - die Entwickler hoffen, dass er sich schnell im Internet verbreitet und von anderen zum Download angeboten wird, um ihn selber wieder von ihrer Site nehmen zu können. Zumindest auf www.fileplanet.com soll sich der neue 3D-Benchmark auch bald finden.

Nachtrag vom 20. Juni 2003:
Wie uns Yeti Studios mitteilte, wurde aus Versehen eine falsche Version des Benchmarks zum Download angeboten - die korrekte Version ("Gun Metal Benchmark v1.2") findet sich nun bei Fileplanet.com zum Download.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. 12,99€
  4. 33,49€

creyskull 07. Aug 2004

Danke fabio!!!!!! Das aber yetistudios keinen eigenen Platz hat, ist ein Scandal!

Borbi 16. Jun 2003

Ich habe dieses teil downgeloaded und ich musste feststellen , dass es mit viren...

Das Ich 16. Jun 2003

Kurze Frage, ich kenne Bittorrent nicht, was issen das? Nen Filesharing Programm oder...

fabio 16. Jun 2003

mirrors: http://www.gamershell.com/news_BGunMetalBDX9Benchmark.shtml http://download...

Herr Hunz 14. Jun 2003

Eigentlich galt der 'Beitrag' nur dem Benchmark. Der ist weder spektakulär, noch sonst...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /