Abo
  • Services:

Adobe steigert Umsatz und Gewinn

Acrobat 6 sorgt für Umsatzwachstum

Adobe Systems hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2003 einen Umsatz von 320,1 Millionen US-Dollar und damit eine Steigerung von 8 Prozent gegenüber dem ersten Quartal erzielt. Im Vergleichsquartal des Vorjahres erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 317,4 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

"Dank der erfolgreichen Einführung von Acrobat 6.0 haben wir im zweiten Quartal im E-Paper-Business Rekordumsätze und eine Steigerung um 43 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielen können", sagt Uwe Kemm, Geschäftsführer der Adobe Systems GmbH. "In diesem Monat feiern wir den 10. Geburtstag von Acrobat und PDF. Vom Umgang mit geschäftskritischen Informationen in Unternehmen bis zum Austausch digitaler Fotos mit Freunden und Familienmitgliedern - Acrobat und PDF stehen für die zuverlässige Erstellung digitaler Informationen."

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Adobe Systems konnte seinen Gewinn im zweiten Quartal auf 64,2 Millionen US-Dollar steigern. Im gleichen Vorjahreszeitraum lag der Gewinn bei 54,3 Millionen US-Dollar und im ersten Quartal 2003 bei 54,2 Millionen US-Dollar.

Für das dritte Quartal rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 300 und 315 Millionen US-Dollar, einer Bruttorendite von 92 bis 93 Prozent und einem Pro-forma-Betriebsgewinn von 24 bis 27 Prozent.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 2,49€
  3. 25,99€
  4. 26,95€

Hede 17. Jun 2003

adobe hat doch reagiert. und ein schnäppchen kannst du gerade jetzt machen - update auf...

Luchsie 17. Jun 2003

... dem stimme ich voll zu. Vor rund einem Jahr hätte ich mir noch das Update auf Adobe...

Roussilion 16. Jun 2003

dann könnten sie ihre Preise doch mal senken :-)


Folgen Sie uns
       


Apple iPad Pro 2018 - Fazit

Mit dem neuen iPad Pro 12.9 hat Apple wieder ein großes Tablet vorgestellt, das sehr leistungsfähig ist und sich deshalb für eine große Bandbreite an Aufgaben einsetzen lässt. Im Test stellen wir aber wie bei den Vorgängern fest: Ein echtes Notebook ist das Gerät immer noch nicht.

Apple iPad Pro 2018 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /