• IT-Karriere:
  • Services:

BiTS arbeitet an Studienschwerpunkt für Spielevermarktung

Studienschwerpunkt für Entwicklung und Vermarktung von Computerspielen

Die private Hochschule BiTS (Business Information and Technology School) plant derzeit die Einführung eines Studienschwerpunktes für die Entwicklung und Vermarktung von Computerspielen. Auf dem am 14. Juni 2003 auf dem Iserlohner Campusgelände stattfindenden Infotag mit anschließendem Sommerfest können sich Interessierte das erste Mal über den "Interactive Entertainment" getauften Hauptstudiums-Schwerpunkt informieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die staatlich anerkannte private Fachhochschule informiert außerdem über Inhalte und Perspektiven der bereits angebotenen Diplom-Fächer Wirtschaftsinformatik, Betriebwirtschaftslehre und Medienmanagement sowie über das in Kürze startende Bachelor-Studium Business Psychology. Neben der Hochschule sind auch das Wohnheim sowie weitere Teile des Campus für Besichtigungen offen.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Das ergänzende Vertiefungsgebiet "Interactive Entertainment" wird die Entwicklung und Vermarktung von Computer- und Videospielen unter Management-Aspekten zum Inhalt haben. Voraussichtlich zum Wintersemester 2004/2005 soll fächerübergreifend im Hauptstudium Medienmanagement und Wirtschaftsinformatik eingeführt werden. Ein vergleichbares Konzept soll es bis dato in Deutschland noch nicht geben, verspricht der für das zu Grunde liegende Konzept verantwortliche Student Patrick Streppel, der auch für die Partnersuche in der Spielebranche verantwortlich ist. Letztere würde die Einführung des Studienschwerpunkts begeistert aufnehmen, so Streppel.

Informationen über Aufbau und Inhalt des Vertiefungsgebietes Interactive Entertainment sollen am oben erwähnten Tag der offenen Tür von 11:00 bis 14:30 Uhr vor Ort bei der BiTS und im Laufe der nächsten Wochen bekannt gegeben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

D5D 16. Jun 2003

Falls die Erfinder des Studiengangs an echte Manager denken, werden sie wohl wenig...

Matthias 16. Jun 2003

Da ich in dieser Computerspielbranche arbeitet, gebe ich auch mal mein Senf ab ... es...

Alpha 13. Jun 2003

Wie gesagt - ein wenig Geduld, dann werden wir die Inhalte der Presse genau vorstellen...

D5D 13. Jun 2003

[...] FULL ACK Auch die kann man sicher in anderen Gebieten gebrauchen. Leute mit...

Alpha 13. Jun 2003

Ich meld mich mal zur Wort, da ich das Konzept für den Studiengang entworfen habe. Wir...


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /