Abo
  • Services:

Fluch der Karibik - Rollenspiel zum kommenden Disney-Film

Actionlastiges Piratenabenteuer im 17. Jahrhundert für PC und Xbox

Seit Jahren gibt es in den Disney-Unterhaltungsparks die Attraktion "Pirates of the Caribbean", in der man in einem Boot durch eine nächtliche Mangroven-Sumpfszene an einem Piratenversteck vorbeigondelt. Im September 2003 kommt nun ein gleichnamiger Disney-Film, der in der deutschen Übersetzung den Namen "Fluch der Karibik" tragen wird und von Akella und Bethesda Softworks für Disney Interactive als 3D-Rollenspiel auf PC und Xbox umgesetzt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der "Fluch der Karibik" soll den Spieler in das 17. Jahrhundert versetzen, wo er die Facetten des Seeräuber-Lebens kennen lernen kann. Es gibt zwar eine Hintergrundgeschichte, man kann jedoch laut den Entwicklern auch ohne diese Abenteuer erleben. Jede der Spieler-Entscheidungen - ob man nun ein kaltblütiger Söldner wird, ein friedliebender Kaufmann oder verwegener Seeräuber - soll den Spielverlauf des actionlastigen Rollenspiels beeinflussen.

Fluch der Karibik
Fluch der Karibik
Stellenmarkt
  1. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Dabei können legendäre Seeräuber angegangen, Reichtümer angesammelt, größere Schiffe gekauft und passende Besatzungen angeheuert werden. Der Spieler soll sich im Fluch der Karibik mit freundlichen, vom Computer gesteuerten Kapitänen Unterstützung holen können und sich somit auf See und an Land eine eigene Gruppe aus Abenteurern zusammenstellen. Darüber hinaus wird man auch mit der Bevölkerung der verstreuten Dörfer in Kontakt treten können, etwa um Dinge zu erwerben oder Abenteuer zu finden.

Das Spiel soll sich durch eine fortschrittliche KI, detailreiche Charaktere und Schiffe, Tag- und Nachteffekte, hübsche Meeransichten mit beeindruckenden Wassereffekten und exotische Schauplätze auszeichnen. Wind- und Wasserbedingungen beeinflussen dabei die Segel- und Gefechtseigenschaften des jeweiligen Schiffes.

Den Europa-Vertrieb bzw. der ganzen EMEA-Region vom "Fluch der Karibik" wird Ubi Soft Entertainment übernehmen. Das Spiel soll in Deutschland voraussichtlich eine Woche vor dem geplanten Kinostart, dem 4. September 2003, für Xbox und PC erscheinen. In den USA läuft der Film mit Johnny Depp in der Hauptrolle bereits ab 9. Juli im Kino.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Legolas 14. Okt 2003

Hi ich würde gerne einen Rollentext haben! Ich selber habe den Film schon gesehen! War...

kim 03. Aug 2003

wird es auch eine version für die ps 2 geben?? und wenn ja wann??

Garth 27. Jul 2003

Gibt'n Quest mit der Black Pearl ;)

epistula 12. Jul 2003

Ist sea dogs II und wurde nur aus marketinggründen umbenannt, wird sich nicht am Film...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /