• IT-Karriere:
  • Services:

Los Angeles erhält eigene Top-Level-Domain

LA erhält mit .la als erste Stadt eine eigene TLD

Als erste Stadt verfügt Los Angeles nun über eine eigene Top-Level-Domain. Hinter Web-Adressen mit der Endung ".la" sollen sich in Zukunft vor allem Websites von Unternehmen und Privatleuten aus der kalifornischen Metropole finden.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 300.000 Unternehmen und 10 Millionen Einwohner fallen dabei in das Einzugsgebiet der neuen Top-Level-Domain. Allerdings werden bei der Vergabe der Domains Inhaber von .com-Domains bevorzugt, d.h., wird eine .la-Domain angemeldet, erhält zunächst der Inhaber der entsprechenden .com-Domain die Chance, auch die .la-Domain zu registrieren.

Die Top-Level-Domain hat die LA Names Corporation von der Demokratischen Volksrepublik Laos übernommen. Die Registrierung der .la-Domains läuft über die LA Names Corporation unter www.la. Die Preise liegen bei 50,- US-Dollar pro Domain und Jahr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

H.Oswald 18. Okt 2003

Cologne, October 16. ICANN Registrar Secura announces today, that it is accepting...

tom 15. Jun 2003

poooh! ist das hier ein forum der klugscheisser? - mal im ernst: erst streiten sich alle...

Evil Azrael 13. Jun 2003

Wenn die Icann welche einführt, dann schon. aber ich denke mal nicht. zumindestens...

andy 13. Jun 2003

Hongkong gehört seit 1.7.1997 zu China. Autonom ist dort kaum etwas - bis auf den...

banzai 13. Jun 2003

der vatikan hat seinen topleveldomain schon. guck einfach nach: www.vatikan.va


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

    •  /