Abo
  • Services:
Anzeige

Sony startet OLED-Display-Massenproduktion im Frühjahr 2004

Zunächst nur für Mobilgeräte gedacht

Sony hat in Japan mitgeteilt, dass man die Massenproduktion der "Super Top Emission" Organic-Light-Emitting-Diode-(OLED-)Displays im Frühjahr 2004 starten will. Zunächst sollen diese Displays dann für Mobilgeräte eingesetzt werden. Sony investiert in die OLED-Fertigungsanlagen rund 9 Milliarden Yen.

Anzeige

Sony verspricht, mit seinen OLED-Displays einen großen Blickwinkel, hohen Kontrast und präzise Farbwiedergabe zu erreichen. Zudem sollen die schmalen, leuchtstarken OLED-Displays sehr schnell reagieren und damit auch für die Wiedergabe von bewegten Bildern geeignet sein.

Nicht nur für mobile Endgeräte oder kleine Informationsanzeigen ist diese als stromsparend geltende Technologie interessant, sondern unter anderem auch für Desktop-Displays und Fernseher.

Sony startete mit der OLED-Entwicklung Anfang der 90er-Jahre und präsentierte im Februar 2001 einen Prototypen mit einer Bildschirmdiagonale von 13 Zoll, der gerade einmal 1,4 Millimeter dünn war. Ein 24-Zoll-Display bestehend aus vier einzelnen 12-Zoll-Panels wurde im Januar 2003 gezeigt.

Die OLED-Massenproduktion soll zunächst mit Panels mit einer Diagonale von nur 2 Zoll gestartet werden. Monatlich will Sony zunächst 300.000 Stück herstellen.


eye home zur Startseite
ochnö 02. Jan 2004

DEPP, wieso depp????

Egal 08. Okt 2003

MILLIARDEN, du depp!!!!

Rex 15. Jun 2003

wow, auf diese news warte ich schon seit 5 Jahren! dies ist der beginn einer neuen aera...

AD (golem.de) 13. Jun 2003

Stimmt, sind 9 Milliarden Yen. Danke fuer den Hinweis. AD (golem.de)

JOOK 13. Jun 2003

Morgen :-) Also, nach meiner Rechnung währen 9 Millionen Yen ca. 70.000,- EURO...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart
  3. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lang vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  2. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  3. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

  4. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  5. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert

  6. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  7. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  8. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  9. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  10. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Wieviel haette man gespart

    Nullmodem | 10:31

  2. Re: 15 euro mindestlohn...

    Thomas | 10:30

  3. Re: Die Gefahr ist die Geschwindigkeit

    Raistlin | 10:28

  4. Re: Gegenüberstellung?

    Thomas | 10:27

  5. Re: Sie hat völlig recht!

    Shoopi | 10:27


  1. 10:28

  2. 10:27

  3. 10:03

  4. 07:37

  5. 07:13

  6. 07:00

  7. 18:40

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel