Abo
  • Services:

Tomb Raider 6 kommt ein paar Tage später

Erneute Verspätung von "Tomb Raider: The Angel of Darkness" für PC und PS2

Nach einigen Verzögerungen des sechsten Teils von Tomb Raider wird es nun wohl auch mit dem auf der US-Spielemesse E3 Expo angegebenen 20. Juni 2003 nichts. Um mehr als ein paar Tage soll sich die Veröffentlichung allerdings laut Eidos nun nicht mehr verzögern.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die wohl berühmteste Computerheldin Lara Croft wird voraussichtlich am 27. Juni 2003 - also nur eine Woche später als zuletzt angegeben - ihren Weg in den Handel finden. Dann soll sie im Action-Adventure "Tomb Raider: The Angel of Darkness" auf dem Windows-PC und der PlayStation 2 mit deutlich aufgemotzter Grafikengine, intelligenteren Gegnern und mehr spielerischem Tiefgang aufwarten als es bei den letzten Teilen der Serie der Fall war. Ob sich die Verspätung zur Verbesserung von Tomb Raider 6 gelohnt hat, wird sich in Kürze zeigen, vorausgesetzt, der Titel steht Ende Juni 2003 auch wirklich im Regal.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 44,98€ + USK-18-Versand
  3. 15,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

asddf 01. Jul 2003

Sag nichts gegen Tomb Raider. Das Spiel wird echt hammerst geil. Üble Grafik und ne coole...

Nettbaer 25. Jun 2003

Terminverschiebungen, seitens der Firmen, haben schon manchem Top-Spiel das Genick...

hiTCH-HiKER 17. Jun 2003

also mit den Bildern von vor zwei Jahren hat die Grafik ja wohl nicht mehr gemeinsam...

Carina 15. Jun 2003

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Ich warte seid Mai02 darauf- da es damals schon im...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /