• IT-Karriere:
  • Services:

Tomb Raider 6 kommt ein paar Tage später

Erneute Verspätung von "Tomb Raider: The Angel of Darkness" für PC und PS2

Nach einigen Verzögerungen des sechsten Teils von Tomb Raider wird es nun wohl auch mit dem auf der US-Spielemesse E3 Expo angegebenen 20. Juni 2003 nichts. Um mehr als ein paar Tage soll sich die Veröffentlichung allerdings laut Eidos nun nicht mehr verzögern.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die wohl berühmteste Computerheldin Lara Croft wird voraussichtlich am 27. Juni 2003 - also nur eine Woche später als zuletzt angegeben - ihren Weg in den Handel finden. Dann soll sie im Action-Adventure "Tomb Raider: The Angel of Darkness" auf dem Windows-PC und der PlayStation 2 mit deutlich aufgemotzter Grafikengine, intelligenteren Gegnern und mehr spielerischem Tiefgang aufwarten als es bei den letzten Teilen der Serie der Fall war. Ob sich die Verspätung zur Verbesserung von Tomb Raider 6 gelohnt hat, wird sich in Kürze zeigen, vorausgesetzt, der Titel steht Ende Juni 2003 auch wirklich im Regal.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

asddf 01. Jul 2003

Sag nichts gegen Tomb Raider. Das Spiel wird echt hammerst geil. Üble Grafik und ne coole...

Nettbaer 25. Jun 2003

Terminverschiebungen, seitens der Firmen, haben schon manchem Top-Spiel das Genick...

hiTCH-HiKER 17. Jun 2003

also mit den Bildern von vor zwei Jahren hat die Grafik ja wohl nicht mehr gemeinsam...

Carina 15. Jun 2003

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Ich warte seid Mai02 darauf- da es damals schon im...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /