• IT-Karriere:
  • Services:

Alpha-Version von ICQ Lite nimmt mit AOL Kontakt auf

Instant Messaging zwischen ICQ- und AOL-Netzwerken möglich

ICQ bietet ab sofort eine neue Alpha-Version des Instant Messengers ICQ Lite an, womit ICQ-Nutzer nun auch Nachrichten mit Nutzern des AOL-Netzwerkes austauschen können. Dabei wird die Kommunikation zwischen ICQ Lite und AOL Instant Messenger (AIM) sowie der AOL-Zugangssoftware unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den weiteren Neuerungen der Instant Messaging Software zählen eine neue XML-History, neue Emoticons sowie ein so genannter "Quick User Locator", um mit einem Tastendruck nach neuen Nutzern suchen zu können. Die Alpha-Version von ICQ Lite beherrscht noch keine Suche nach AIM- respektive AOL-Nutzern, allerdings lassen sich Nutzer gezielt hinzufügen.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart
  2. Gesellschaft 2020 GmbH, Wuppertal

Damit setzt AOL einen logischen Schritt um, nachdem ICQ vor einiger Zeit von AOL aufgekauft wurde. Mit dieser Entscheidung wachsen die beiden Instant-Messenger-Netze schrittweise näher zusammen. Alternative Instant Messenger beherrschen schon lange Funktionen, um auf alle verbreiteten Instant-Messaging-Netze zugreifen zu können, so dass ICQ respektive AOL dieser Entwicklung gehörig hinterher hinkt.

ICQ bietet die Alpha-Version in der Build 1211 ab sofort in englischer Sprache zum Download an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Cassiel 16. Jun 2003

iChat ist wunderbar, sofern man nicht einer dieser "Ich habe 500 User auf meiner ICQ...

Michael Bartels 15. Jun 2003

Der IM von Apple, iChat, ist klein und schlank und ganz ohne Werbung. Allerdnigs ist das...

gomtuu 13. Jun 2003

mit icqskin sind die banner weg und sieht mit den skins besser aus als die standard skind...

mjbr2 13. Jun 2003

hab das neue icq lite zwar noch nicht ausprobiert, aber beim alten icq hat's immer...

Sulfonamid 13. Jun 2003

Blödsinn ... Trillian läuft absolut stabil, Filetransfer funzt wie auch alles andere...


Folgen Sie uns
       


Pixel 4 XL - Test

Das Pixel 4 XL ist Googles erstes Smartphone mit einer Dualkamera. Im Test haben wir uns diese genau angeschaut.

Pixel 4 XL - Test Video aufrufen
Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
    Netzwerke
    Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

    5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
    Eine Analyse von Elektra Wagenrad

    1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
    3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

    Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
    Sendmail
    Software aus der digitalen Steinzeit

    Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
    2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
    3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

      •  /