Abo
  • Services:
Anzeige

Auch TerraTec kündigt GeForceFX-5900-Ultra-Grafikkarte an

Deutscher Hersteller will der erste sein, der ausliefert

Auch TerraTec hat nun wie bereits erwartet eine Grafikkarte mit Nvidias neuem Grafikprozessor-Topmodell GeForceFX 5900 Ultra angekündigt. Der Mystify 5900 Ultra getauften Grafikkarte ist ein Spielepaket aus "Tom Clancy's Splinter Cell", "Gun Metal" und "Warcraft III" beigelegt.

Anzeige

Obwohl die ersten Grafikkarten mit Chips der GeForceFX-5900-Serie selbst von Nvidia erst für Ende Juni/Anfang Juli 2003 erwartet werden, spricht TerraTec davon, seine GeForceFX-5900-Ultra-Karte nicht nur ab sofort, sondern auch als Erster auszuliefern. In der TerraTec-Pressemitteilung heißt es: "Unter dem Namen Mystify 5900 Ultra werden die Karten ab sofort im Handel platziert. Und kosten wird das gute Stück Euro 699,-." Der darauf folgende Satz "Die Schwelle zwischen Fiktion und Realität ist bei den TerraTec Grafikboards schnell überschritten" bezieht sich zwar auf die 3D-Effekte der Grafikkarte, lässt aber in Bezug auf die Verfügbarkeit unwillkürlich schmunzeln.

Mystify 5900 Ultra mit Standardkühlung
Mystify 5900 Ultra mit Standardkühlung

TerraTecs rund 700,- Euro teure Mystify 5900 Ultra taktet ihren GeForceFX-5900-Ultra-Grafikprozessor mit den üblichen 450 MHz und die 256-MByte-DDR-Grafikspeicher mit 425 MHz. Neben einem VGA- und einem DVI-Anschluss gibt es auch je einen Video-Ein-/ Video-Ausgang. Eine Non-Ultra-Version der Karte hat TerraTec bisher nicht angekündigt.

Nachtrag:
Der TerraTec-Pressesprecher Christoph Müllers hat auf Nachfrage von Golem.de angegeben, dass man bereits die ersten Karten bekommen habe. Bereits am kommenden Montag wolle man mit der Auslieferung an den Handel beginnen. Im Juli soll eine GeForceFX-5900-Grafikkarte (die Nicht-Ultra-Version) folgen.


eye home zur Startseite
chrissy 13. Jul 2004

ja doch. Das stimmt so. Werd mir auf jeden Fall so ein Ding zulegen. Erscheint bei uns...

CK (Golem.de) 12. Jun 2003

Stimmt, ist korrigiert. Hitze + 1 Fehler. :) Gruss, Christian Klass Golem.de

Chris 12. Jun 2003

" Im Juli 2004 soll eine GeForceFX-5900-Grafikkarte (die Nicht-Ultra-Version) folgen...

Rick Dangerous 12. Jun 2003

Die Grafikkarten von TerraTec würde ich nicht nehmen da sie einfach nur das...

TheCounter 12. Jun 2003

Also nach meinen Infos gibts die Leadtek FX5900Ultra bei PC Spezialist bald für 500€, die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Azzuro | 17:49

  2. Re: Wieso Bad Staffelstein in Franken?

    sneaker | 17:49

  3. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    HexaJester | 17:47

  4. Re: Marissa Mayer II ... und noch ein Konzern...

    slead | 17:45

  5. Re: Großer Mangel sollte den Erfindergeist ankurbeln.

    thinksimple | 17:45


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel