Abo
  • Services:

Auch TerraTec kündigt GeForceFX-5900-Ultra-Grafikkarte an

Deutscher Hersteller will der erste sein, der ausliefert

Auch TerraTec hat nun wie bereits erwartet eine Grafikkarte mit Nvidias neuem Grafikprozessor-Topmodell GeForceFX 5900 Ultra angekündigt. Der Mystify 5900 Ultra getauften Grafikkarte ist ein Spielepaket aus "Tom Clancy's Splinter Cell", "Gun Metal" und "Warcraft III" beigelegt.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl die ersten Grafikkarten mit Chips der GeForceFX-5900-Serie selbst von Nvidia erst für Ende Juni/Anfang Juli 2003 erwartet werden, spricht TerraTec davon, seine GeForceFX-5900-Ultra-Karte nicht nur ab sofort, sondern auch als Erster auszuliefern. In der TerraTec-Pressemitteilung heißt es: "Unter dem Namen Mystify 5900 Ultra werden die Karten ab sofort im Handel platziert. Und kosten wird das gute Stück Euro 699,-." Der darauf folgende Satz "Die Schwelle zwischen Fiktion und Realität ist bei den TerraTec Grafikboards schnell überschritten" bezieht sich zwar auf die 3D-Effekte der Grafikkarte, lässt aber in Bezug auf die Verfügbarkeit unwillkürlich schmunzeln.

Mystify 5900 Ultra mit Standardkühlung
Mystify 5900 Ultra mit Standardkühlung
Stellenmarkt
  1. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  2. Habermaass GmbH, Bad Rodach bei Coburg

TerraTecs rund 700,- Euro teure Mystify 5900 Ultra taktet ihren GeForceFX-5900-Ultra-Grafikprozessor mit den üblichen 450 MHz und die 256-MByte-DDR-Grafikspeicher mit 425 MHz. Neben einem VGA- und einem DVI-Anschluss gibt es auch je einen Video-Ein-/ Video-Ausgang. Eine Non-Ultra-Version der Karte hat TerraTec bisher nicht angekündigt.

Nachtrag:
Der TerraTec-Pressesprecher Christoph Müllers hat auf Nachfrage von Golem.de angegeben, dass man bereits die ersten Karten bekommen habe. Bereits am kommenden Montag wolle man mit der Auslieferung an den Handel beginnen. Im Juli soll eine GeForceFX-5900-Grafikkarte (die Nicht-Ultra-Version) folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...

chrissy 13. Jul 2004

ja doch. Das stimmt so. Werd mir auf jeden Fall so ein Ding zulegen. Erscheint bei uns...

CK (Golem.de) 12. Jun 2003

Stimmt, ist korrigiert. Hitze + 1 Fehler. :) Gruss, Christian Klass Golem.de

Chris 12. Jun 2003

" Im Juli 2004 soll eine GeForceFX-5900-Grafikkarte (die Nicht-Ultra-Version) folgen...

Rick Dangerous 12. Jun 2003

Die Grafikkarten von TerraTec würde ich nicht nehmen da sie einfach nur das...

TheCounter 12. Jun 2003

Also nach meinen Infos gibts die Leadtek FX5900Ultra bei PC Spezialist bald für 500€, die...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /