Abo
  • Services:

Neoxen Qwinux - freie Entwickler-Tools für Windows

Genestia Group bündelt wxWindows, Python, CVS und Co. für Windows

Die Genestia Group hat mit Neoxen Qwinux jetzt eine Sammlung von Open-Source-Entwickler-Tools für Windows veröffentlicht. Als professionelle Distribution soll Neoxen Qwinux Windows-Entwicklern einfachen Zugang zu den wichtigsten freien Entwicklerwerkzeugen bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Neoxen-Qwinux-CD enthält unter anderem wxWindows, Python, Perl, Inno Setup, CVS, Doxygen, Ghostscript und MinGW, das wiederum zahlreiche GNU-Tools in einer für Windows kompilierten Form enthält. Neben der Softwaresammlung, die laut Genestia unkompliziert zu installieren ist, enthält die CD auch eine umfangreiche Dokumentation.

Neoxen Qwinux ist als Website auf der CD angelegt, so dass sich die Software leicht ins Intranet stellen lässt. Eine abgespeckte Version, Neoxen Qwinux R4.1.2 Lite, kann direkt von der Website der Genestia Group heruntergeladen werden. Die Pro-Version kann bei der Genestia Group bestellt werden, einen Preis nennt das Unternehmen nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

schlaumeier 13. Jun 2003

@n golem redaktion: das heist nicht WinGW sondern MinGW und bezieht sich auf den...

AB_the_diablo 12. Jun 2003

und ein weiterer blick hätte ergeben, dass man sich das image kostenlos runterladen kann...

It's me...! 12. Jun 2003

tja, das wäre dann "closing the open source"....

sm 12. Jun 2003

tja, da hätte ein blick auf http://www.qwinux.com/home/qwi_purch001.htm schnell ergeben...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
    Fifa 19 und PES 2019 im Test
    Knapper Punktsieg für EA Sports

    Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
    Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
    2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
    3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /