• IT-Karriere:
  • Services:

Adaptec kauft deutsche ICP vortex von Intel

Europäische Aktivitäten von ICP vortex sollen fortgesetzt werden

Adaptec gab jetzt die Übernahme der ICP vortex Computersysteme GmbH bekannt. Der Spezialist für High-End-Festplattencontroller bedient vor allem Kunden in Europa.

Artikel veröffentlicht am ,

Das deutsche Unternehmen bietet zahlreiche Hardware- und Software-RAID-Lösungen für SCSI, Serial ATA (SATA) und Fibre Channel an, wobei vor allem große OEMs zu den Kunden der ICP vortex zählen.

Adaptec plant, die Aktivitäten von ICP vortex in Europa fortzusetzen, finanzielle Details der Übernahme wurden nicht bekannt. Seit März 2001 gehörte ICP vortex zu Intel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  3. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...

nur nicht jammern 13. Jun 2003

und schon wieder so ein Geiz ist Geil Idiot

Markus 12. Jun 2003

Hallo, Wir haben in unseren Servern einige ICP Vortex Raidcontroller drin. Sind einfach...

Christian 12. Jun 2003

Na das ist jetzt aber unlogisch. Wenn ich von Intel ein _identisches_ Produkt zum...

Freakmarco 12. Jun 2003

Ich stimme ebenfalls zu . Es wird genau so laufen wie schon bei anderen Adaptec...

zonk 12. Jun 2003

hat jemand eine ahnung, ob die preise gleich bleiben oder vielleicht sogar etwas nach...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /