Abo
  • Services:

Adaptec kauft deutsche ICP vortex von Intel

Europäische Aktivitäten von ICP vortex sollen fortgesetzt werden

Adaptec gab jetzt die Übernahme der ICP vortex Computersysteme GmbH bekannt. Der Spezialist für High-End-Festplattencontroller bedient vor allem Kunden in Europa.

Artikel veröffentlicht am ,

Das deutsche Unternehmen bietet zahlreiche Hardware- und Software-RAID-Lösungen für SCSI, Serial ATA (SATA) und Fibre Channel an, wobei vor allem große OEMs zu den Kunden der ICP vortex zählen.

Adaptec plant, die Aktivitäten von ICP vortex in Europa fortzusetzen, finanzielle Details der Übernahme wurden nicht bekannt. Seit März 2001 gehörte ICP vortex zu Intel.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,97€
  2. 444€
  3. (u. a. ELEX für 15,49€)

nur nicht jammern 13. Jun 2003

und schon wieder so ein Geiz ist Geil Idiot

Markus 12. Jun 2003

Hallo, Wir haben in unseren Servern einige ICP Vortex Raidcontroller drin. Sind einfach...

Christian 12. Jun 2003

Na das ist jetzt aber unlogisch. Wenn ich von Intel ein _identisches_ Produkt zum...

Freakmarco 12. Jun 2003

Ich stimme ebenfalls zu . Es wird genau so laufen wie schon bei anderen Adaptec...

zonk 12. Jun 2003

hat jemand eine ahnung, ob die preise gleich bleiben oder vielleicht sogar etwas nach...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /