Abo
  • Services:
Anzeige

Western Digital mit 250-GByte-Serial-ATA-Festplatten (Upd.)

Verbesserte Stecker und alternative Stromversorgung

Western Digital hat eine Serial-ATA-Festplatte mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und einer Kapazität von 250 GByte vorgestellt. Die WD-Caviar-Special-Edition-(SE-)Serial-ATA-(SATA-)Festplatte verfügt über einen 8 MByte großen Pufferspeicher und wird mit einer Dreijahresgarantie verkauft.

Anzeige

Der Massenspeicher ist für hochwertige PCs, Workstations und Server im Einstiegsbereich konzipiert worden und mit einem so genannten SecureConnect-SATA-Kabelanschluss ausgestattet, der die Verbindungsfestigkeit zwischen Festplatte und SATA-Kabel deutlich verbessern soll. In den ersten Produktgenerationen wurde vielfach eine zu lasche Verbindung und eine hohe Bruchgefahr bemängelt.

Die Festplatte kann mit der von Western Digital entwickelten FlexPower-Stromanschlusstechnik sowohl über die handelsüblichen Stromstecker, die sich in jedem PC finden, versorgt werden als auch wahlweise mit den SATA-Stromsteckern.

Außer der jetzt vorgestellten WD-Caviar-SE-SATA-Festplatte mit 250 GByte gibt es auch noch Geräte mit 120, 160 und 200 GByte. Alle weisen den Pufferspeicher von 8 MByte und eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen pro Minute auf und sind mit SecureConnect und FlexPower ausgerüstet. Preise nannte Western Digital nicht.

Nachtrag vom 18. Juni 2003:
Western Digital hat heute die Euro-Preise und Verfügbarkeit für Deutschland angekündigt. Ab Juni 2003 sollen die Laufwerke mit 120 bzw. 250 für rund 170,- respektive 400,- Euro ausgeliefert. Die Modelle mit 160 und 200 GByte sollen zu einem späteren Zeitpunkt für noch nicht genannte Preise angeboten werden.


eye home zur Startseite
Soulhunter 12. Jun 2003

is se auch nich , nur ein beispiel, um einen ungefähren preis im voraus abzuschätzen mfg...

chojin 12. Jun 2003

Das ist doch aber nicht die SATA-Variante, oder?

gZM 12. Jun 2003

WD 2500JB 250 GB/7200 8 MB Cache Preis: EUR 299.90 laut: http://www.mc-marketing-shop.de...

gino 12. Jun 2003

wenn schon die Western Digital WD2500JB, 250GB, 7200U/Min, 8MB Cache und 40-polig Ultra...

gino 12. Jun 2003

wenn schon die Western Digital WD2500JB, 250GB,7200U/Min, 8MB Cache und 40-polig Ultra...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Azzuro | 18:13

  2. Re: Nicht jammern, sondern machen

    RipClaw | 18:09

  3. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    unbuntu | 18:09

  4. Re: Wieviel haette man gespart

    DetlevCM | 18:09

  5. Re: Ja ja das KVR...

    ArcherV | 18:04


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel