Abo
  • Services:
Anzeige

Mirror TV - Philips integriert 30-Zoll-LCD in Spiegel

Als Spiegel, Fernseher und Monitor nutzbare Spezialanfertigungen

Ein im Rahmen von Philips' HomeLab-Projekt entwickeltes, in einen Spiegel integriertes Mini-LCD hat nun offenbar seinen Prototypen-Status verlassen und wird als Einzelanfertigung nach Maß interessierten Käufern angeboten. Zur Integration in Spiegel bietet Philips sein "Mirror TV" mit Bilddiagonalen von 17, 23 und 30 Zoll an, wobei die Nutzung nicht auf das Fernsehen begrenzt ist.

Anzeige

Der Mirror TV nutzt eine polarisierte Spiegeltechnik, welche annähernd 100 Prozent des Lichts durch die reflektierende Oberfläche transferiert. Als erstes kommerziell verwertetes Produkt des HomeLab-Projekts, welches sich der Entwicklung intelligenter Wohnraumtechnik widmet, soll der Mirror TV nun nach einer Testphase mit über 200 Konsumenten marktreif sein. Allerdings wird die Technik vorerst nur Unternehmenskunden wie etwa Hotels angeboten, die bei hohem Design-Anspruch - das Mirror TV Design verbirgt die Technik hinter dem Spiegel - auf geringer Stellfläche viel unterbringen wollen. Insbesondere Hotels und Geschäfte hofft Philips für den Mirror TV begeistern zu können.

Philips Mirror TV
Philips Mirror TV

Philips' Mirror TV kann nicht nur als Fernseher, Pay-per-View- oder Informationsterminal genutzt werden, sondern auch als externes Display für angeschlossene Notebooks oder PCs. Damit ist der Mirror TV dann auch für Präsentationen oder Web-Browsing nutzbar.

In Philips HomeLab war das Display in einer kleinen Form im Badezimmer installiert und dort von Test-Konsumenten gerne zum Nachrichtengucken beim Rasieren oder Zähneputzen genutzt worden. Einen Markt für die Privatnutzung sieht Philips auch, allerdings testet man hier noch um Datenfunk erweiterte Versionen, die alles von News und Verkehrinfos über Zahnputz-Lehrvideos bis hin zu Gesundheitsdaten wie Blutdruck und Gewicht darstellen können. Philips schätzt, dass die Heimversion des Mirror TV im Jahr 2005 auf den Markt kommen könnte.

Philips hat noch keine Preise für den Mirror TV bekannt gegeben, da man in dieser Phase der Produkteinführung noch keine Standard-, sondern nur Spezialanfertigungen gemäß den Designspezifikationen der Kunden liefert. Die ersten Mirror TVs sollen dann im vierten Quartal 2003 ausgeliefert werden.


eye home zur Startseite
Steven 14. Sep 2008

Hallo, ich finde das total spannend, was da entwickelt wird. Allerdings gibt es diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. über Hays AG, München
  3. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: "Qualität" ... aus einer Blechdose

    jo-1 | 21:10

  2. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    User_x | 21:05

  3. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    DarkWildcard | 21:01

  4. Re: Klinke

    spitfire2k | 20:58

  5. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    redmord | 20:53


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel