Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo! nun auch in Europa mit eigener Flirt-Börse

Yahoo! Personals startet in Deutschland, Frankreich und Großbritannien

Nachdem Flirt-Börsen in den letzten Monaten wie Pilze aus dem Boden geschossen sind und sich reger Beliebtheit erfreuen, startete nun auch das Internet-Portal Yahoo! seinen "Yahoo! Personals" genannten Kontaktanbahnungsdienst in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Zuvor gab es Yahoo! Personals lediglich für den nordamerikanischen (USA, Kanada) und asiatischen (Hongkong, Japan, Taiwan) Raum.

Für Deutschland ("Yahoo! Dating") und Frankreich ("Yahoo! Recontres") hat Yahoo! allerdings einprägsamere Namen gewählt, während der Dienst in Großbritannien und Irland weiterhin Yahoo! Personals heißt. Als Grund für die Europa-Einführung von Yahoo! Personals nennt das Unternehmen die zunehmende Etablierung des Online-Dating, so dass nun der optimale Zeitpunkt gekommen sei, um sich auf den wachsenden Markt zu begeben. Yahoo! zitiert dabei die Jupiter-Marktforscher, welche den westeuropäischen Märkten im Bereich der Online-Partnerschaftsvermittlung für dieses Jahr einen Wert von 40 Millionen Euro zutrauen. Bis zum Jahr 2007 soll dies auf 117 Millionen US-Dollar anwachsen.

Anzeige

"Yahoo! Dating", die deutsche Version von Yahoo! Personals, ist zum heutigen 11. Juni 2003 gestartet und unter der Domain dating.yahoo.de erreichbar. Das Einstellen einer eigenen Anzeige mit oder ohne Foto ist bei Yahoo! Dating - wie auch bei den meisten Konkurrenten - kostenlos. Für die Suche bzw. die Kontaktaufnahme, die im Moment noch kostenlos ist, um das Interesse am Dienst zu steigern, sollen ab Herbst Gebühren in nicht genannter Höhe erhoben werden.


eye home zur Startseite
Gizzmo 12. Jun 2003

Da findet man dann aber hauptsächlich hoffnungslos verzweifelte Fälle - nee Danke! ;)

Dr. Winter 12. Jun 2003

"Das Einstellen einer eigenen Anzeige mit oder ohne Foto ist bei Yahoo! Dating - wie auch...

Gizzmo 12. Jun 2003

Nanu... macht da Jemand Werbung? Also mal kurz im größeren Umfeld nach "Partnern" gesucht...

bigschoedl 12. Jun 2003

Autor: bigschoedl@web.de Datum:12.06.03 Leider kenne ich" www.flirtup.de"noch nicht,gebe...

Mister X 11. Jun 2003

Hey, da gibt es doch tatsächlich noch Personen die www.flirtup.de kennen. Mir gefällt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: WLAN als Lösung?

    Vögelchen | 13:09

  2. Re: Habe noch nie verstanden...

    sofries | 13:08

  3. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    Vögelchen | 13:07

  4. Schneller?

    Phantom | 13:04

  5. Re: Zielgruppe?

    Dwalinn | 13:03


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel