• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung zeigt Handy mit integriertem TV-Tuner

TV-Handy SCH-X820 speichert bis zu 50 Frames eines TV-Bildes

In Südkorea stellte Samsung ein Klapp-Handy vor, das über einen TV-Tuner verfügt, um damit das reguläre TV-Programm zu empfangen. Die Handy-Antenne übernimmt dabei auch den Empfang der TV-Kanäle im UHF- und VHF-Bereich, wobei die Hochleistungsantenne für klare Bilder und Töne geradestehen soll. Derzeit bietet Samsung das TV-Handy SCH-X820 ausschließlich im südkoreanischen Markt an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die TV-Bilder erscheinen auf dem Haupt-TFT-Display, das bei 262.000 Farben eine Auflösung von 176 x 200 Bildpunkten liefert. Die TV-Anzeige kann dabei in vertikaler oder horizontaler Ausrichtung betrachtet werden. Das SCH-X820 kann bis zu 50 Frames eines TV-Bildes auf dem Gerät abspeichern, um dieses etwa als Bildschirmhintergrund zu verwenden. Der TV-Tuner besitzt einen automatischen Sendersuchlauf, was die Kanaleinstellungen vereinfachen soll.

Samsung-Handy SCH-X820 beim TV-Empfang
Samsung-Handy SCH-X820 beim TV-Empfang
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Ein farbiges Außen-Display liefert Status-Informationen, zeigt eingehende Anrufe und Kurzmitteilungen an, um dafür nicht das Gerät öffnen zu müssen. Der Handy-Akku soll eine dauerhafte Nutzung von knapp 2 Stunden liefern und im Empfangsmodus 2 bis 7 Tagen arbeiten. Mit einem Hochleistungsakku soll sich die Nutzungsdauer auf knapp 4 Stunden erhöhen, während die Stand-by-Zeit auf rund 16 Tage ansteigt.

In Südkorea ist das TV-Handy SCH-X820 ab sofort auf dem Markt für unter 700.000,- Won (entspricht rund 500,-Euro) erhältlich. Ob Samsung das Gerät auch in anderen Regionen anbieten wird, ist derzeit nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Dirk 13. Aug 2003

...t-online bietet bereits fußball-szenen im internet gegen gebühr an und t-mobile zieht...

superfliege 11. Jun 2003

so so du meinst also das bei den öffentlich rechtlichen alles ganz intellektuell ist...

Pachibaer 11. Jun 2003

Hej du Nasenbär was ist den Intellekt!!???? Du bist sicher genug intellekt das du mir das...

Marco Frischkorn 11. Jun 2003

Und in der Tasche ist dann der PDA, welcher die Daten speichert und mittels WLAN an die...

Soldat 11. Jun 2003

Wenn Dein Intellekt nicht mal für den Titel reicht, dann schalte lieber auf RTL2 oder...


Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

    •  /