Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung zeigt Handy mit integriertem TV-Tuner

TV-Handy SCH-X820 speichert bis zu 50 Frames eines TV-Bildes

In Südkorea stellte Samsung ein Klapp-Handy vor, das über einen TV-Tuner verfügt, um damit das reguläre TV-Programm zu empfangen. Die Handy-Antenne übernimmt dabei auch den Empfang der TV-Kanäle im UHF- und VHF-Bereich, wobei die Hochleistungsantenne für klare Bilder und Töne geradestehen soll. Derzeit bietet Samsung das TV-Handy SCH-X820 ausschließlich im südkoreanischen Markt an.

Anzeige

Die TV-Bilder erscheinen auf dem Haupt-TFT-Display, das bei 262.000 Farben eine Auflösung von 176 x 200 Bildpunkten liefert. Die TV-Anzeige kann dabei in vertikaler oder horizontaler Ausrichtung betrachtet werden. Das SCH-X820 kann bis zu 50 Frames eines TV-Bildes auf dem Gerät abspeichern, um dieses etwa als Bildschirmhintergrund zu verwenden. Der TV-Tuner besitzt einen automatischen Sendersuchlauf, was die Kanaleinstellungen vereinfachen soll.

Samsung-Handy SCH-X820 beim TV-Empfang
Samsung-Handy SCH-X820 beim TV-Empfang

Ein farbiges Außen-Display liefert Status-Informationen, zeigt eingehende Anrufe und Kurzmitteilungen an, um dafür nicht das Gerät öffnen zu müssen. Der Handy-Akku soll eine dauerhafte Nutzung von knapp 2 Stunden liefern und im Empfangsmodus 2 bis 7 Tagen arbeiten. Mit einem Hochleistungsakku soll sich die Nutzungsdauer auf knapp 4 Stunden erhöhen, während die Stand-by-Zeit auf rund 16 Tage ansteigt.

In Südkorea ist das TV-Handy SCH-X820 ab sofort auf dem Markt für unter 700.000,- Won (entspricht rund 500,-Euro) erhältlich. Ob Samsung das Gerät auch in anderen Regionen anbieten wird, ist derzeit nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Dirk 13. Aug 2003

...t-online bietet bereits fußball-szenen im internet gegen gebühr an und t-mobile zieht...

superfliege 11. Jun 2003

so so du meinst also das bei den öffentlich rechtlichen alles ganz intellektuell ist...

Pachibaer 11. Jun 2003

Hej du Nasenbär was ist den Intellekt!!???? Du bist sicher genug intellekt das du mir das...

Marco Frischkorn 11. Jun 2003

Und in der Tasche ist dann der PDA, welcher die Daten speichert und mittels WLAN an die...

Soldat 11. Jun 2003

Wenn Dein Intellekt nicht mal für den Titel reicht, dann schalte lieber auf RTL2 oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schmitz-Stelzer Datentechnik GmbH, Geilenkirchen
  2. OUTFITTER GmbH, Neu-Isenburg
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Mett | 06:34

  2. Re: "Security Produkte" verkaufen Jobgarantie für...

    ML82 | 06:16

  3. Re: Marktforschung == öffentliches Interesse?

    ML82 | 06:09

  4. Re: Das WWW beginnt zu nerven...

    ML82 | 06:04

  5. ich frage mich ...

    ML82 | 06:01


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel