Abo
  • Services:

Microsoft will Frontpage für Version 2003 generalüberholen

Dynamische Website-Generierung und XML-Integration angestrebt

Microsoft hat für die Version 2003 seiner Webentwicklungsumgebung Frontpage vor, das Produkt vor allem stärker für die Erzeugung datenbankgestützter dynamischer Webseiten einzusetzen und die XML-(Extensible-Markup-Language-)Fähigkeiten des Editors deutlich auszubauen.

Artikel veröffentlicht am ,

FrontPage 2003 soll zu einem WYSIWYG-Extensible-Stylesheet-Language-Transformation-(XSLT-)Editor werden, mit dem Anwender Daten aus Datenbanken integrieren und im Web veröffentlichen können. Die XSLT-Integration soll verschiedene Datensichten wie Sortierungen, Filter und Gruppen sowie Bedingungen ermöglichen, unter denen die jeweiligen Daten angezeigt werden. Darüber hinaus soll die Anbindung an Webservices und OLE-Datenbankquellen integriert werden. Die Abfrage über mehrere Datenquellen hinweg soll ebenso möglich sein.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Die wiederverwendbaren Module, aus denen solche Abfragen bestehen können, nennt Microsoft Web Packages, von denen gleich einige Beispiele mitgeliefert werden sollen. Dazu gehört beispielsweise ein schnell aufsetzbares Web-Blog.

Dazu kommen noch neue Designentwicklungsfunktionen wie die Möglichkeit, mit Layout-Tabellen pixelpräzise Darstellungen (zumindest im IE) zu erzeugen sowie stärkere Verknüpfungen mit Grafikprogrammen und Scripts zur Auflösungsberechnung im Zielbrowser und dazu passende Layout-Optionen.

Die Codegenerierung soll deutlich verbessert und entschlackt worden sein. Ein geteilter Bildschirm erlaubt die paralle Entwicklung im Code und die Kontrolle im Renderfenster. Dazu kommen Tag-Tools und Editoren für eigene Tags, eine erweiterte Suchen- und Ersetzen-Funktion mit der Möglichkeit, komplexe Ausdrucke einzusetzen und weitere Verbesserungen.

Die Beta 2 von Microsoft Office FrontPage 2003 kann unter www.microsoft.com/office/preview/frontpage/ im Rahmen des Microsoft Office System sogar auf Deutsch nach einer Anmeldung für rund 20 US-Dollar per CD bezogen werden. Die fertige Fassung des Produktes soll in den USA im Sommer 2003 erhältlich sein. Über den Preis hält man sich genau wie über das europäische Erscheinungsdatum noch bedeckt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 587,37€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 696,11€)
  4. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.

Phil o'Soph 08. Nov 2004

Guckst Du auch mal auf das Datum, wenn Du auf einen Beitrag antwortest? ;-) Eine...

e: Remmel 07. Nov 2004

Mit einer Lüge ist auch Buh Präsident geworden und marktführer geblieben . That `nlife.

iCEMAN 12. Jun 2003

Gibt's alles schon bei Dreamweaver: Layouteditor für Tabs, Getrennte Fenster für Code und...

QuHno 12. Jun 2003

...aber nicht wirklich, ich mußte wegen dem IhE schon öfters "invalides" CSS...

fUnk` 11. Jun 2003

naja, wenigstens hält sich der Browser an die CSS "normen". Wo kam CSS überhaupt her und...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /