• IT-Karriere:
  • Services:

Momentum - Zusammenarbeit unter Linux und Windows

Java-Software basiert auf P2P-Technologie JXTA

Der kalifornische Software-Hersteller InView bietet seine verteilte Desktop-Software Momentum 1.0 nun auch für Linux an. InView bezeichnet Momentum als "Shared Information Manager" (SIM), eine Software, die die gemeinsame Arbeit an Dokumenten und Daten in Teams vereinfachen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Nutzer von Momentum können so genannte "Workspaces" mit Dokumenten einrichten, die sie mit anderen teilen wollen. Damit ist es dann möglich, gemeinsam an Zeichnungen, Charts oder Präsentationen zu arbeiten. Darüber hinaus integriert Momentum einen Instant-Messenger, informiert über Änderungen und bietet eine Versionsverwaltung für Dokumente.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Waiblingen
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Dabei ist Momentum in Java geschrieben, nutzt Suns JXTA-Peer-to-Peer-Protokolle und kann unter anderen mit Suns StarOffice, OpenOffice.org und Adobe Acrobat genutzt werden.

Mit der neuen Linux-Variante erlaubt InView via Momentum eine einfache Zusammenarbeit zwischen Windows- und Linux-Nutzern. Momentum kostet pro User 149,- US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-27%) 14,50€
  2. 69,99€ (Standard Edition), 116,39€ (Premium Deluxe Edition - unter anderem mit Frankfurt...
  3. 29,99€

knobox 11. Jun 2003

verzeihung, bin heute wohl blind... nehme alles zurueck un behaute das gegenteil... (=

knobox 11. Jun 2003

herzlichen dank fuer diese recht informative news, aber ich vermisse doch links zu den...


Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


      •  /