Abo
  • Services:

Microsoft kauft Antiviren-Technik

Antiviren-Technologien von GeCad sollen Sicherheit von Windows erhöhen

Microsoft kauft alle Rechte und Technologien des rumänischen Antiviren-Spezialisten GeCad Software. Man wolle mit der Übernahme die Sicherheit der Windows-Plattform durch Antiviren-Lösungen erhöhen, so Microsoft. Das Unternehmen will dabei die Unterstützung für Antiviren-Lösungen von Drittanbietern verbessern und diesen so einen besseren Zugang zum System verschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Wissen und der Erfahrung, die man jetzt bei GeCad eingekauft habe, will Microsoft das eigene Verständnis in Bezug auf mögliche Angriffspunkte verbessern, um sich wieder mehr der eigentlichen Verbesserung der Plattform widmen zu können. So will Microsoft auf der einen Seite den Anteil der Kunden erhöhen, die eine ständig aktualisierte Antiviren-Software nutzen. Auf der anderen Seite will man aber auch neue Lösungen gegen künftige Angriffsmodelle entwickeln.

Stellenmarkt
  1. Bundesversicherungsamt, Bonn
  2. HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, Stuttgart

Microsoft sieht die Übernahme als Teil seiner Trustworthy-Computing-Initiative sowie als Fortsezung diverser Aktivitäten im Antiviren-Bereich. So hat Microsoft mit der Windows File System Filter Manager Architektur im April 2003 eine Schnittstelle für Hersteller von Antiviren-Software angekündigt und im Mai 2003 die Virus Information Alliance (VIA) ins Leben gerufen.

Details zu der Übernahme nannte Microsoft nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. ab 399€
  3. 119,90€

Necker 06. Nov 2003

Ihr labert nur scheisse.

riki 27. Sep 2003

Bloss weil die Firma aus Rumänien kommt heisst das noch lange nicht dass sie schlecht ist...

Luchsie 11. Jun 2003

Gibt's da vielleicht noch andere - nicht genannte - Gründe, warum MS einen kaum bekannten...

Sascha Görs 11. Jun 2003

mahlzeit, http://www.gecad.ro/ man sollte kleine Unternehmen keines wegs unterschätzen...

Rio 11. Jun 2003

mickysoft schlägt jetzt schon einen Sparkurs ein, um die Kriegskasse nicht zu...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /